5G-Anbieter.info
« Smartphone-Übersicht

 

Im Rahmen des Unpacked-Events im August 2022, hat Samsung sein neues Flaggschiff-Foldable enthüllt. Das Samsung Galaxy Z Fold4 ist bereits die vierte Generation des faltbaren Smartphones und kommt im Vergleich zur Vorgängergeneration mit einer Reihe von Verbesserungen daher. Alle wichtigen und neuen Features sowie Eckdaten im Überblick.

 

Galaxy Z Fold4

 

Features und Eigenschaften des Samsung Galaxy Z Fold4

Bezeichnung & HerstellerSamsung Galaxy Z Fold4

Wichtige Leistungs-Eckdaten:

CPU (Kerne, Takt)64-Bit Octa-Core bis zu 3,18 GHz
CPU BezeichnungSnapdragon 8+ Gen 1
GPUAdreno 730
Arbeitsspeicher12 GB
interner Speicherplatz256 + 512 + 1.024 GB
BetriebssystemAndroid 12L mit One UI 4.1.1
Display Größe; Auflösung7,6 Zoll; 2.176 x 1.812 Pixel /
6,2 Zoll; 2.316 x 904 Pixel
Kamera (Back und Front)50 + 12 + 10 MP; 10 MP; 4 MP

Datenübertragung:

LTE FrequenzbänderB1, B2, B3, B4, B5, B8, B12,
B13, B14, B17, B18, B19,
B20, B25, B26, B28, B29,
B34, B38, B39, B40, B41,
B66
5G Sub-6GHz [Info]n1, n3, n20, n41, n77, n78,
n79, n81
5G mmWave-Frequenzenja (k.A.)
5G ModemSnapdragon X65
Support von 5G-Standaloneja
Support von LTE-Advancedja
Support folgender LTE KategorienCat 20
beherrscht VoLTEja
WLAN802.11 a/b/g/n/ac/ax
BluetoothVersion 5.2
sonstige StandardsGSM, UMTS, HSPA, HSPA+,
GPS, GLONASS, Beidou,
Galileo, NFC

sonstige Eckdaten:

BesonderheitenDrahtloses Laden, zwei
Displays, Klappmechanismus
Speicherkarte | SIM-Formatn.v. | Nano-SIM
Akku4.400 mAh
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)263 g / 67,1 x 155,1 x 15,8 mm
Handbuch downloaden» n.v.

Verfügbarkeit und Preis

Release in DeutschlandAugust 2022
Preis / UVPab 1.799 Euro € ohne Vertrag
angeboten beimit 5G z.B. bei:

» Vodafone,
» Deutsche Telekom,
» O2 und
» Amazon

Snapdragon 8+ Gen 1 für alle

Statt in Europa mit Exynos-Chips bestückt zu sein, kommt das Samsung Galaxy Z Fold4 überall mit dem Snapdragon 8+ Gen 1 auf den Markt. Es handelt sich hierbei um Qualcomms aktuellen Top-SoC mit bis zu 3,18 GHz Taktrate.

 

Dazu verbaut Samsung in jedem Fall 12 GB RAM. Beim Speicherplatz stehen Kunden 256 und 512 GB sowie 1 TB zur Wahl. Allerdings hat das Falt-Smartphone in jedem Fall einen stolzen Preis. Bereits für die kleinste Speichervariante erhebt Samsung eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.799 Euro. Die beiden Speicherupgrades schlagen mit (zur Vertriebsstart) 1.919 bzw. 2.159 Euro zu Buche. Erhältlich ist das Samsung Galaxy Z Fold4 in den Farben Graygreen, Phantom Black und Beige. Zudem offeriert Samsung es exklusiv im eigenen Shop in der Farbe Burgundy.

Unterstützt 5G Standalone und LTE Cat 20

Schnelle Mobilfunkverbindungen sind mit dem Samsung Galaxy Z Fold4 garantiert – zumindest von Seiten des Smartphones. Mit dem Snapdragon X65 5G-Modem unterstützt das Foldable neben 5G Non-Standalone auch 5G Standalone sowie LTE Cat 20. Gefunkt wird mit allerhand 5G-Frequenzen im Bereich Sub-6-GHz und mmWave.

 

Als weitere Funkstandards sind Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/ax sowie Bluetooth 5.2 an Bord. Ortung via GPS und Co. sowie das kontaktlose Zahlen via NFC sind selbstredend möglich. Als Betriebssystem setzt Samsung auf One UI 4.1.1 auf Basis von Android 12L. Hierbei handelt es sich um eine speziell angepasste Version für Geräten mit Stifteingabe (S Pen) und großen Displays.

Zwei Displays, eines mit 7,6 Zoll

Denn genau dieses bietet das Samsung Galaxy Z Fold4. Das Hauptdisplay wird vertikal mittig gefaltet und verschwindet dann im Inneren des zusammengeklappten Gerätes. Das QXGA+ Dynamic AMOLED 2X Display misst 7,6 Zoll und löst mit 2.176 x 1.812 Pixeln auf. Die Bildwiederholrate beträgt bis zu 120 Hz, dazu unterstützt es unter anderem die Wiedergabe von HDR10+.

 

Um das Falt-Smartphone nicht immer aufklappen zu müssen, verbaut Samsung auf der Oberseite ein weiteres Display, sodass das Gerät auch wie ein normales Smartphone nutzbar ist. Der Cover-Bildschirm fällt 6,2 Zoll groß aus und löst mit 2.316 x 904 Pixeln auf. Auch hier liegt die Bildwiederholrate bei 120 Hz. Auseinandergeklappt misst das Galaxy Z Fold4 große 130,1 x 155,1 x 6,3 mm, zusammengefaltet sind es einigermaßen kompakte 67,1 x 155,1 x 15,8 mm.

 

Galaxy Z Fold4

Drei Kameras

Besonders ist auch die Kameraausstattung. Auf der Rückseite verbaut Samsung ein Triple-Setting. Dieses setzt sich aus einer 50 MP Hauptkamera, einer 12 MP Ultra-Weitwinkellinse sowie einer 10 MP Telephoto-Kamera zusammen. Zwei der drei Linsen sind optisch stabilisiert, dazu gibt es einen dreifach optischen und einen 30-fachen Space Zoom.

 

Am Außendisplay setzt Samsung auf eine Selfie-Knipse mit 10 MP. Spannend ist dazu die Kamera im Innendisplay. Hierbei handelt es sich um eine Under Display Kamera, die quasi unsichtbar unter dem Bildschirm sitzt. Die Auflösung hält sich mit 4 MP allerdings in Grenzen.

4.400 mAh Akku

Bei so vielen Displays und Kameras sowie dem Platzbedarf des Faltmechanismus, der im Vergleich zur Vorgängergeneration weiter verbessert sein soll, bleibt nur noch wenig Raum für den Akku. Dennoch fällt dieser mit 4.400 mAh solide aus. Geladen wird er entweder kabelgebunden mit bis zu 25 Watt oder kabellos mit bis zu 15 Watt.

Das könnte Sie noch interessieren:

» 5G Verfügbarkeit
» 5G Tarife vergleichen
» Vorteile von 5G

Quelle und Bilder: Samsung Presse
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]


Günstige 5G-Tarife finden!

5G für Ihr Handy, Tablet oder zuhause als DSL-Ersatz, gibt es teilweise schon ab 10 Euro monatlich.



Hinterlasse einen Kommentar: Was meinen Sie zu dem 5G-Gerät?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

24 − 22 =

Hinweis:

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung noch geprüft...

Sei der Erste, der seine Meinung äußert!