5G-Anbieter.info
« News Übersicht

Aug 01 2020

 von: Redaktion 5G-Anbieter.info

Mobiles Internet per 5G soll langfristig LTE als führenden Standard ablösen. Die 5. Mobilfunkgeneration lockt mit nochmals deutlich höherer Leistung, geringerem Stromverbrauch und weiteren Vorteilen. Das Beste: Oft kostet der Umstieg keinen Cent extra. Wir zeigen, wo jetzt der Einstieg bzw. Wechsel lohnt und wo Neukunden online im August richtig sparen können.

 

aktuelle Sparkationen für 5G Einsteiger

Vodafone

5G für´s Smartphone: Die Düsseldorfer sind sozusagen die deutschen 5G-Pioniere und starteten 2019 als erste mit dem Ausbau eines eigenen 5G-Netzes. Vodafone macht es seinen Kunden zudem sehr einfach auf 5G zu wechseln, da der Anbieter keine Mehrkosten verlangt. Alle RED-Vertragstarife bieten von Haus aus 5G-Zugang. Eine Zusatzoption oder ähnliches ist nicht möglich. Wer noch bis 31.08.2020 hier auf www.vodafone.de/red online bestellt, sichert sich sogar einen Sparvorteil bis 120 €, da die Tarife in den ersten 12 Monaten je 10 € preisreduziert sind. Los geht’s mit RED XS und 4 GB Datenvolumen monatlich für 29.99 € nach der Aktionszeit. RED M beinhaltet dagegen schon 20 GB für 49.99 €.

 

Hinweis: Die genannten Anbieter geben direkt oder indirekt (auf der Rechnung) die Mwst. Senkung bis 31.12.2020 weiter.

 

5G stationär: Vodafone bietet auch einen Festnetzersatz (Gigacube) per LTE oder 5G, falls vor Ort nur langsames (V)DSL verfügbar ist oder es gar keine Alternative gibt. Einfach SIM in den Gigacube-Router stecken und los geht’s. Dieser kann sogar überall in Deutschland mit hingenommen werden, z.B. im Urlaub. Das monatlich Datenvolumen schwankt je Tarif zwischen 500 und 250 GB – Gigacube Pro verspricht sogar unlimitiertes Surfen ohne Ende. Bestellung und mehr Infos hier auf www.vodafone.de/gigacube.

 

5G zuhause als Festnetzersatz

Dt. Telekom

5G für´s Smartphone: Das 5G-Netz der Telekom ist in einigen Städten bereits etwas besser ausgebaut als das von Vodafone. Auch hier wird kein Aufpreis in den Magenta Mobil Tarifen verlangt. 5G am Smartphone startet daher schon ab 39.95 € im Tarif MagentaMobil S. Inklusive sind hier bereits 6 GB sowie eine Hotspot WLAN-Flat für unterwegs und die Stream On Pakete „Gaming“ und „Musik“. Letztere ermöglichen unlimitierte Nutzung bei allen Partnerdiensten. Bestellbar sind alle Angebote hier auf www.telekom.de/smartphone-tarife.

 

5G am Handy im Telekomnetz mit 1 GBit

5G am Smartphone im Telekomnet mit 1 GBit/s

 

5G stationär: Auch die Dt. Telekom bietet 5G als stationäre Festnetzersatz-Lösung. Der Tarif heißt hier Speedbox XL und bietet neben 5G auch unlimitiertes Volumen. Mit 74.95 € ist das Angebot leider kein Schnäppchen. Bestellbar ist der Speedbox XL Tarif hier auf dieser Telekomseite.

 

5G Telekom Router

5G Router von der Dt. Telekom

 

Prepaid: Bis jetzt biete die Telekom als einziger Anbieter 5G auch ohne Vertrag über die hauseigenen Prepaid-Tarife – also schon ab rund 13 € monatlich. Mehr dazu erfahren Sie hier.

O2 Telefónica

Auch O2 startete Anfang 2020 ins 5G-Zeitalter. Im Gegensatz zu den Wettbewerbern, erlaubt O2 den Zugang aber nicht in allen Angeboten. Aktuell sind insgesamt drei Tarife „5G ready“. Ready bedeutet, dass der Zugang damit prinzipiell möglich ist, sofern die Verfügbarkeit besteht. O2 rollt aber den 5G-Standard erst in wenigen Wochen sukzessive aus – und zwar in 5-6 Städten. Welche das sind, zeigen wir hier. Der günstigste O2 5G-Tarif heißt O2 Free L mit 60 GB für 39.99 € monatlich. Zudem gibt es noch zwei Allnetflats mit unlimitiertem 5G/LTE. Alle Preise und Angebote haben wir für Sie in dieser Tarifübersicht zusammengestellt. Bestellt werden kann auf www.o2online.de/o2free.

5G-Smartphone als Voraussetzung

Bedenken Sie aber: Um 5G auch nutzen zu können, benötigen Sie zwingend ein 5G-fähiges Handy (bzw. lokal für die Heimtarife einen 5G-Router). Die entsprechenden Endgeräte können entweder bei Bestellung zu vergünstigten Preisen mit dem Vertrag geordert werden oder eben im Fachhandel separat. Hier haben wir Ihnen Infos zu aktuellen 5G-Smartphonemodellen und 5G-Routern zusammengestellt.

 

Bild Familie: © ojoimages4 – Fotolia.com; 5G Knopf © Stéphane Masclaux – Fotolia.com

 Sei der erste, der die News teilt!

5G Aktionen des Monats: Hier lohnt jetzt der Einstieg: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?



28 − = 24



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz