5G-Anbieter.info

Mrz 19 2019

Heute ist es in Mainz soweit und die Frequenzen für die fünfte Mobilfunkgeneration gehen unter den Hammer. Der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, erklärt dabei zur Eröffnung noch einmal den Ablauf. Er verwies ferner darauf, dass zu beachten sei, dass die aktuell anstehenden Spektren nicht für den Ausbau in der Fläche geeignet sind. Zugelassen für die Auktion sind vier Anbieter. Neben der Telekom, Vodafone und Telefónica (O2) ist nun auch erstmals 1&1 / Drillisch mit von der Partie. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mrz 15 2019

Bis zuletzt hatten die Netzbetreiber versucht, die 5G-Frequenzauktion wenigstens zu verschieben. Nachdem bereits im Dezember 2018 entsprechende Klagen bei dem Verwaltungsgericht Köln eingingen, wurden anschließend Eilanträge gestellt. Diese hätten aufschiebende Wirkung entfalten können. Nun hat das Gericht zu den Anträgen entschieden und alle abgewiesen. Damit verschiebt sich die Vergabe der 5G-Frequenzen nicht. Am Dienstag, den 19 März, gehen demzufolge die Spektren in Mainz unter den Hammer. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mrz 07 2019

Kategorien: 5G Anbieter,Allgemein,Technik

Während in Deutschland noch heftig über die 5G-Frequenzauktion gestritten wird, hat man in der Schweiz die Sache bereits über den Tisch gebracht. Dem folgte nun Österreich, die ebenfalls das Spektrum von 3.410 bis 3.800 MHz versteigert haben. Der Erlös fiel, mit in Summe rund 188 Millionen Euro, zwar ordentlich und über der Erwartung aus, ist aber im Vergleich zum in Deutschland erwarteten Geldsegen eher spärlich. Mit knappem Vorsprung konnte sich A1 dabei die meisten Frequenzbereiche sichern. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mrz 07 2019

Kategorien: 5G Hardware,Allgemein,Technik

In dem Streit um den Netzwerkausrüster Huawei gibt es eine unerwartete Wendung. Bisher hat die US-Regierung unter der Administration von Donald Trump sehr aktiv gegen den Einsatz von 5G-Funkkomponenten von dem chinesischen Hersteller gearbeitet. Dabei hat man landesintern wegen Sicherheitsbedenken den Einsatz verboten. Auch andere Länder wie Australien und Neuseeland konnte man überzeugen. In Polen übte man jüngst massiv Druck aus. Nun reagiert Huawei und verklagt die USA vor einem Gericht in Texas. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mrz 02 2019

Kategorien: 5G Hardware,Allgemein,Technik

Mit seinem 5G-tauglichen Balong 5000 Chipsatz stellt Huawei zwei neue Produkte vor. Dabei handelt es sich um einen stationären und einen mobilen Router für die kommende Netzgeneration. Geschwindigkeitstechnisch nagt man dabei knapp an der Marke von 5 Gbit/s. Besonders die mobile Variante ist dabei spannend. Mit einem Akku, der eine Kapazität von 8.000 mAh aufweist, kommt man auch mit älteren Geräten in den Genuss der hohen Geschwindigkeiten. Das dabei WiFi 6 mit den von Partie ist erweitert den Surfgenuss. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 28 2019

Kategorien: 5G Hardware,Allgemein,Technik

UNISOC zeigt auf dem Mobile World Congress 2019 seine neusten Entwicklungen. Mit Makalu hat man seine neue Mobilfunkplattform im Gepäck und zeigt mit dem IVY510 auch sein erstes Modem, welches mit 5G kompatibel ist. Beachtlich ist dabei, dass der Chip Verbindungen in den Netzstandards 2G, 3G, 4G und der fünften Mobilfunkgeneration beherrscht. Dies hat die Konkurrenz von Qualcomm zwar bereits auf der Roadmap, aber noch nicht produktiv umgesetzt. Dabei konzentriert sich UNISOC hauptsächlich auf das Internet der Dinge (IoT). weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 27 2019

Auf dem Mobile World Congress 2019 präsentiert die GSMA eine Studie unter dem Titel “The Mobile Economy 2019“. Dabei geht es um die Mobilfunkentwicklung in den kommenden Jahren. Bis 2025 wird dabei auch 5G eine wichtige Rolle spielen. So sollen bis zu diesem Zeitpunkt rund 15 Prozent aller Gespräche im neuen Netz abgewickelt werden. Aber auch die Internetnutzung ist stark im Aufwind. 1,4 Milliarden Nutzer sollen in den kommenden Jahren hinzukommen und so dafür sorgen, dass 60 Prozent der Weltbevölkerung mobil surfen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 27 2019

Kategorien: 5G Hardware,Allgemein,Technik

Kann man so machen, muss man aber nicht. Das muss sich der chinesische Hersteller Nubia gedacht haben, als sie ihr 5G-Smartphone für den Mobile World Congress 2019 in Barcelona ins Gepäck steckten. Ohne großes Getöse und Pressekonferenz haben sie ihr Phone für die nächste Netzgeneration in der Ausstellung. Zu den genauen technischen Daten hüllt man sich noch in Schweigen, allerdings ist klar, dass Hardware von Qualcomm zum Einsatz kommt. Man liegt damit auf Augenhöhe mit der Konkurrenz und kann so Geschwindigkeiten bis 5 Gbit/s bieten. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 26 2019

Kategorien: 5G Hardware,Allgemein,Technik

Ungewöhnlich früh nimmt Qualcomm Stellung zu den künftigen Entwicklungen. Nach dem X50-Modem für 5G folgte nahezu auf dem Fuße der X55, welches alle Netzgenerationen von 2G bis zur nächsten Mobilfunkgeneration abdeckt. Ein Manko haben dabei beide Chips. Sie müssen zusätzlich zu einem Application Processor (AP) verbaut werden. Dies kostet Platz und die im Smartphone wertvolle Akkuleistung. Dies soll sich bei Handys im nächsten Jahr ändern. Hierfür hat man ein entsprechendes Produkt angekündigt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 26 2019

Wie die Bundesnetzagentur bekannt gegeben hat, haben sich vier Unternehmen qualifiziert, um für die 5G-Frequenzen zu bieten. Die Zulassungsprüfung soll dabei sicherstellen, dass das begrenzte Spektrum nur an Unternehmen fällt, die auch technisch in der Lage sind, ein bundesweites Netz in Betrieb zu nehmen. Dabei zählt neben den finanziellen Möglichkeiten auch das technische Know-How. Erstmalig ist nun auch 1&1 / Drillisch mit von der Partie, die nun nicht länger auf die Netze der anderen Anbieter angewiesen sein wollen. weiter […]

-------------------------------------------------------------
Nächste Seite »



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz

banner