5G-Anbieter.info
« Hardware Übersicht

 

Der hierzulande recht unbekannte Hersteller GlocalMe bietet mit dem Numen U5 einen weltweit einsetzbaren Router für unterwegs, der ohne SIM-Karte funktioniert. Das Gerät unterstützt die Mobilfunkstandards 4G und 5G sowie WLAN 6, ist allerdings nicht gerade günstig.

 

Eigenschaften und Features des GlocalMe Numen U5

Hersteller und GerätebezeichnungGlocalMe Numen U5
unterstützte Mobilfunkstandards4G, 5G
5G Typ [Info]non standalone & standalone
ChipsatzQualcomm Snapdragon X55
Maximale 5G-Datenrate2,5 Gbit/s
5G-Frequenzenn1, n3, n5, n7, n8, n20, n28,
n38, n41, n77, n78, n79
mmWave-Frequenzenn.v.
LTE-FrequenzenFDD: B1/B3/B5/B7/B8/B18/B19/
         B20/B26/B28/B32
TDD: B34/B38/B39/B40/B41/
         B42/B43
externe Antenne anschließbarnein

Netzwerkeigenschaften (LAN & WiFi)

WLAN-Standards802.11 b/g/n/ac/ax
maximale Bruttodatenrate mit WLANk.A.
unterstützte WLAN-Bänder2,4 und 5 GHz
WLAN-Gastzugang installierbark.A.
WLAN-VerschlüsselungsstandardsWPA2, WPA3
Gigabit LANnein
WAN Portnein

Telefonie

Telefoniesupportnein

sonstiges

IPv6 Support; Dual Stackja, ja
NAS fähignein
geeignet für IPTVnein
als Mediaserver einsetzbarnein
USB-Anschlüsse auf Rückseiteja, 1x USB-C
Akku für autarken Betriebja (3.900 mAh)
Abmessung und Gewicht148 x 72 x 12,7 mm; 176,5 g

weiteres Informationsmaterial

Datenblatt zum Download (PDF)» noch nicht verfügbar
Handbuch zum Download (PDF)» noch nicht verfügbar
erhältlich bei» u.a. bei Amazon

Mobiler Router mit 4G und 5G


Für den Zugang zum Internet nutzt der GlocalMe Numen U5 über das Qualcomm Snapdragon X55 Modem sowohl via 4G als auch 5G. Ist vor Ort der neue und besonders schnelle Mobilfunkstandard der fünften Generation noch nicht ausgebaut, wird also auf den nahezu überall verfügbaren Vorgänger LTE zurückgegriffen. Bei 5G unterstützt das Gerät sowohl Standalone als auch Non-Standalone im Sub-6-GHz-Bereich bei einer Datenrate von bis zu 2,5 Gbit/s.

GlocalMe Numen U5

5G-Router „Numen U5“ | Bild: GlocalMe

Funktioniert ohne SIM-Karte

Eingesetzt werden kann der GlocalMe Numen U5 in mehr als 50 Ländern, darunter neben vielen europäischen Nationen wie Deutschland, Spanien und Frankreich auch China, Japan und Neuseeland. Unterstützt werden über 100 Mobilfunkanbieter.

 

Für den Betrieb des mobilen Routers ist keine SIM-Karte erforderlich, auch wenn ein SIM-Kartensteckplatz vorhanden ist. Stattdessen wird über eine patentierte CloudSIM und die App des Anbieters Datenvolumen direkt gebucht. Dafür bietet der Hersteller eigene Datentarife an, die bequem für verschiedene Länder über die App gekauft werden können.

Schnelles Wi-Fi 6

Das mobile Internetsignal verteilt der GlocalMe Numen U5 5G-Router dann via Wi-Fi 6 (WLAN 802.11 b/g/n/ac/ax) an umliegende Geräte. Gefunkt wird auf den beiden gängigen Bändern bei 2,4 und 5 GHz. Bis zu 16 Notebooks, Tablets, Handys und mehr können sich kabellos mit dem Router verbinden. Für Sicherheit bei der Datenübertragung sorgen die Verschlüsselungen WPA2 und WPA3. Kabelgebundene Verbindungen via LAN sind aufgrund keinerlei Netzwerkanschlüssen nicht möglich, sodass nur drahtlose Verbindungen umsetzbar sind. Auch eine Telefonfunktion gibt es nicht.

Kleines Display informiert

Die Front des 148 x 72 x 12,7 mm messenden und knapp 177 g wiegenden mobilen Routers ziert ein kleines Display in der linken oberen Ecke. Über dessen Ausmaße schweigt sich der Hersteller aus. Dieses informiert über wichtige Dinge wie die aktuelle Datengeschwindigkeit, den Empfang sowie den Akkustand.

 

Verbaut ist ein 3.900 mAh großer Akku. Wie lange das Gerät mit einer Akkuladung läuft, ist leider unbekannt. Geladen wird die Batterie über einen USB-C-Port. So lässt sich der Router auch über eine mobile Powerbank mit Strom versorgen, sodass nicht zwingend eine Steckdose erforderlich ist.

 

Erhältlich ist der mobile 4G- und 5G-Router GlocalMe Numen U5 unter anderem hier bei Amazon. Der Preis ist mit rund 500 Euro allerdings nicht gerade günstig.

Das könnte Sie noch interessieren:

» 5G Verfügbarkeit
» 5G Tarife vergleichen

Klicken um den Beitrag zu bewerten!
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]


Günstige 5G-Tarife finden!

5G für Ihr Handy, Tablet oder zuhause als DSL-Ersatz, gibt es teilweise schon ab 10 Euro monatlich.



Hinterlasse einen Kommentar: Was meinen Sie zu dem 5G-Gerät?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

− 1 = 1

Hinweis:

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung noch geprüft...

Sei der Erste, der seine Meinung äußert!