5G-Anbieter.info

Hier finden Sie alle wichtigen 5G-Router, Wifi-Hotspot und 5G-Sticks für superschnelles mobile Internet mit Gigabit-Speed. Die Redaktion von 5G-Anbieter.info recherchiert für jedes Modell die wichtigsten Eckdaten und Features. Plus nützliche Tipps für Neukunden, Tarif-Empfehlungen und Sparmöglichkeiten.


Der chinesische Hersteller Huawei brachte 2019 mit dem CPE Pro den ersten 5G-Router auf den Markt. 2020 wurde das Modell überarbeitet und mit etlichen Verbesserungen versehen. Sowohl die Dt. Telekom als auch Vodafone (im Gigacube 5G) setzen auf das Gerät. Wir haben für Sie alle wichtigen Eckdaten und Features zusammengefasst. mehr zum Gerät […]

-------------------------------------------------------------

Vodafone bringt 5G über die Frequenz 700 MHz in die Fläche. Diese teilt sich der neue Mobilfunkstandard mit LTE – Dynamic Spectrum Sharing (DSS) sei Dank. Das erforderte allerdings auch einen neuen GigaCube 5G, da das alte Vorgänger-Modell die Frequenz um 700 MHz nicht unterstützt hat, sondern nur das 5G-Band n78 (3.300 bis 3.800 MHz). Die Lösung ist seit Mai 2020 der neue GigaCube 5G (700) (H122-373), welcher wie zuvor wieder von Huawei hergestellt wird und unter dem Namen Huawei 5G CPE Pro-2 (H11-373) erhältlich ist. mehr zum Gerät […]

-------------------------------------------------------------

Vodafone startete im Sommer 2019 völlig überraschend als erster Anbieter mit 5G in Deutschland. Passend dazu bietet das Unternehmen seither die beliebten Gigacube-Datentarife auch mit 5G – und das ohne Aufpreis! Man benötigt, neben 5G-Verfügbarkeit vor Ort, lediglich einen kompatiblen 5G-Router, den Vodafone natürlich auch bereitstellt: Den „Gigacube 5G“. Wir zeigen, was der Super-Router alles kann, welche Vorzüge und Schwachstellen es gibt. Zudem gibt’s natürlich auch ein Vergleich zum Vorgängermodell und Spartipps für Interessenten. mehr zum Gerät […]

-------------------------------------------------------------

Pünktlich zum Mobile World Congress 2019 stellt Huawei einen 5G-Router vor. Das auf den Namen “5G CPE Pro“ getaufte Gerät soll im Mobilfunknetz der fünften Generation für ordentlichen Datendurchsatz sorgen. Bis zu 1,65 Gbit/s sind im Download realisierbar und stellt damit die Konkurrenz von Qualcomm zumindest vorerst in den Schatten. Dabei werden nicht nur die Sub-6GHz-Frequenzen unterstützt, sondern auch mmWave im Bereich von 26 bis 28 GHz. Per WiFi nach 802.11ax kommen die Datenpakete auch im heimischen Netz flott genug auf den Rechner. Alles zu den bisher bekannten Eckdaten und Features eines der ersten 5G-Router im Überblick. mehr zum Gerät […]

-------------------------------------------------------------



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz