5G-Anbieter.info
« Smartphones Übersicht


Smartphone: Honor V40 5G


Nachdem Huawei Honor veräußert hat, dauerte es gar nicht lange, bis zum ersten neuen Smartphone der aufstrebenden Smartphone-Marke. Das Honor V40 5G bietet eine gehobene Ausstattung zu einem Mittelklassepreis, dürfte zudem gute Chancen auf die Huawei abhanden gekommenen und für viele Kaufinteressenten entscheidenden Google-Dienste haben. Allerdings gibt es das Gerät zunächst nur für den chinesischen Heimatmarkt.

 

Features und Eigenschaften des Honor V40 5G

Bezeichnung & HerstellerHonor V40 5G

Wichtige Leistungs-Eckdaten:

CPU (Kerne, Takt)64-Bit Octa-Core (acht Kerne) bis zu 2,6 GHz
CPU BezeichnungMediaTek Dimensity 1000+
GPUMali-G77 MC9
Arbeitsspeicher8 GB
interner Speicherplatz128 und 256 GB
BetriebssystemAndroid 10 mit Magic UI 4.0
Display Größe; Auflösung6,72 Zoll; 1.236 x 2.676 Pixel
Kamera (Back und Front)50 + 8 + 2 MP; 16 MP

Datenübertragung:

LTE FrequenzbänderB1, B2, B3, B4, B5, B7, B8, B12,
B17, B18, B19, B26
5G Sub-6GHz [Info]n1, n3, n41, n77, n78, n79
5G mmWave-Frequenzenn.v.
5G ModemMediaTek
Support von LTE-Advancedja
Support folgender LTE KategorienCat 21
beherrscht VoLTEja
WLAN802.11 a/b/g/n/ac/ax
BluetoothVersion 5.1
sonstige StandardsGSM, EDGE, HSPA, HSPA+,
A-GPS, GLONASS, BDS,
GALILEO, QZSS, NFC

sonstige Eckdaten:

BesonderheitenDual-SIM, Display mit HDR10-Unterstützung,
Schnellladen mit 66 Watt
Speicherkarte | SIM-Formatn.v. | Nano-SIM
Akku4.000 mAh
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)189 g; 163,1 x 74,3 x 8 mm
Handbuch downloaden» n.v.

Verfügbarkeit und Preis

Release in Deutschlandk.A.
Preis / UVP~ 450 € ohne Vertrag
angeboten bei» mit 5G z.B. bei Amazon

6,72 Zoll großes Water¬fall-Display

Die Front des Honor V40 5G dominiert das 6,72 Zoll große Water¬fall-Display. Es stellt eine Auflösung von 2679 x 1236 Pixel dar. Das OLED-Panel aktualisiert mit bis zu 120 Hz, was besonders flüssiges Scrollen ermöglicht, und weist eine Touch-Erkennungsrate von 300 Hz auf. Zudem kann es Inhalte mit HDR10 darstellen und leuchtet bis zu 800 Nits hell.

Zwei Selfie-Kameras

Oben links in der Ecke des Bildschirms sitzt eine pillen¬för¬mige Ausbuch¬tung. In dieser sind gleich zwei Selfie-Kameras mit jeweils 16 Mega¬pixel untergebracht. Die eine nimmt Fotos mit Weit¬winkel und die anderen mit Ultra-Weitwinkel auf. Dazu gibt es auf der Rückseite eine Triple-Kamera. Im Einzelnen besteht diese aus einer Weit¬winkel-Linse mit 50 Megapixel, Blende f/1.9 sowie Laser-Auto¬fokus, einer Ultra¬weit¬winkel-Linse mit 8 Megapixel, Blende f/2.4 und 120 Grad Sichtfeld sowie einer Makro-Kamera mit 2 Megapixel und Blende f/2.4. Videos kann das Gerät in 4K mit HDR aufzeichnen.

MediaTek-Power mit 5G-Modem

Das Herz des Honor V40 5G bildet der MediaTek Dimensity 1000+. Der Octa-Core ist mit bis zu 2,6 GHz schnell getaktet. Dazu kommt die Mali-G77 MC9 GPU mit neun Kernen. Als Arbeitsspeicher spendiert Honor dem Gerät 8 GB, was recht üppig ist. Dazu kommen wahlweise 128 oder 256 GB Speicher, der allerdings nicht per microSD-Speicherkarte erweitert werden kann. Dafür ist Dual-SIM-Betrieb möglich.

 

Teil des SoCs ist ein 5G-Modem, das auf den Frequenzbändern n1, n3, n41, n77, n78 und n79 funkt. Dazu kommen die Unterstützung von LTE bis Cat 21 sowie die üblichen älteren Mobilfunkstandards. Honor spendiert dem Gerät das neue und schnelle Wi-Fi 6 (WLAN ax), dazu gibt es Bluetooth 5.1 und NFC. A-GPS, GLONASS, BDS, GALILEO und QZSS können für Ortung und Navigation zum Einsatz kommen. Der Akku misst 4.000 mAh und kann dank einer maximalen Ladegeschwindigkeit von 66 Watt, besonders schnell mit neuer Energie gefüllt werden.

Ab gut 450 Euro

Ausgeliefert wird das Honor V40 5G mit Android 10, über das Honor seine eigene Benutzeroberfläche MagicUI 4.0 legt. Erhältlich ist das Mittelklasse-Smartphone zunächst nur in China. Dort startet die kleinere Speicherversion bei umgerechnet rund 450 Euro. Über einen weltweiten Marktstart ist noch nichts bekannt. Die Chancen für einen Europastart stehen aber nicht schlecht. Die Absatzchancen dürften gegeben sein – vor allem, wenn Honor nach der Trennung von Huawei wieder auf die beliebten Dienste von Google zurückgreifen darf.



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen die Smartphone-Vorstellung gefallen?)
Loading...


Wie finden Sie das Gerät?



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz