5G-Anbieter.info
« Smartphones Übersicht


Smartphone: Motorola One 5G Ace


Die CES 2021 hat Motorola genutzt, um gleich eine Reihe von neuen Smartphones vorzustellen. Aus der Riege bestehend aus Motorola Moto G Stylus, Motorola Moto G Power (2021) und Motorola Moto G Play (2021) sticht vor allem das Motorola One 5G Ace heraus. Das Gerät ist ein Mittelklasse-Smartphone mit einer soliden Ausstattung.

 

Features und Eigenschaften des Motorola One 5G Ace

Bezeichnung & HerstellerMotorola One 5G Ace

Wichtige Leistungs-Eckdaten:

CPU (Kerne, Takt)64-Bit Octa-Core (acht Kerne) bis zu 2,2 GHz
CPU BezeichnungQualcomm Snapdragon 750G 5G
GPUAdreno 619
Arbeitsspeicher6 GB
interner Speicherplatz64 und 128 GB
BetriebssystemAndroid 10
Display Größe; Auflösung6,7 Zoll; 1.080 x 2.400 Pixel
Kamera (Back und Front)48 + 8 + 2 MP; 16 MP

Datenübertragung:

LTE FrequenzbänderB1, B2, B3, B4, B5, B7, B8,
B12, B13, B14, B17, B18,
B19, B20, B25, B26, B29,
B30, B38, B39, B40, B41,
B66, B71
5G Sub-6GHz [Info]n2, n5, n25, n41, n66, n71
5G mmWave-Frequenzenn.v.
5G ModemQualcomm Snapdragon X52
Support von LTE-Advancedk.A.
Support folgender LTE Kategorienk.A.
beherrscht VoLTEja
WLAN802.11 a/b/g/n/ac
BluetoothVersion 5.1
sonstige StandardsGSM, EDGE, HSPA, HSPA+, A-GPS,
GLONASS, GALILEO, LTEEP,
SUPL, NFC

sonstige Eckdaten:

BesonderheitenDual-SIM, Display mit HDR10-Unterstützung,
Schnellladen mit 15 Watt
Speicherkarte | SIM-FormatmicroSD | Nano-SIM
Akku5.000 mAh
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)212 g; 166,1 x 76,1 x 9,9 mm
Handbuch downloaden» n.v.

Verfügbarkeit und Preis

Release in DeutschlandJanuar 2021
Preis / UVP~ $399 ohne Vertrag
angeboten bei» mit 5G z.B. bei Amazon

Mittelklasse-SoC mit 5G-Modem

Als SoC setzt Motorola beim Motorola One 5G Ace auf den Snapdragon 750G aus dem Hause Qualcomm. Der Octa-Core-CPU des Chips ist mit zweimal 2,2 GHz sowie sechsmal 1,8 GHz getaktet. Dazu gibt es die Adreno 619 GPU und das Snapdragon X52 5G-Modem. Letztgenanntes unterstützt 5G SA und NSA im Sub-6-GHz-Bereich auf den Frequenzen n2, n5, n25, n41, n66 und n71. Ebenfalls gegeben ist die Unterstützung von LTE, GSM sowie HSPA. WLAN ist mit 802.11 a/b/g/n/ac bei 2,4 und 5 GHz mit an Bord. Dazu kommen Bluetooth 5.1 und NFC für kontaktloses Bezahlen (z. B. via Google Pay). Für Ortung sowie Navigation stehen die Standards A-GPS, GLONASS, GALILEO, LTEEP und SUPL bereit.

Zwei Speichervarianten

Als Display setzt Motorola beim One 5G Ace auf ein 6,7 Zoll großes IPS-Display, das HDR10 unterstützt. Es stellt in einem Seitenverhältnis von 20:9 1.080 x 2.400 Pixel (FullHD+) dar, was eine Pixeldichte von rund 392 ppi ergibt. Speicherseitig offeriert Motorola zwei Varianten. Käufern stehen entweder 4 GB RAM und 64 GB Festspeicher oder 6 GB Arbeitsspeicher sowie 128 GB Speicherplatz zur Verfügung. Dies macht sich natürlich auch preislich bemerkbar. Erweitert werden kann der Speicherplatz über eine microSD-Speicherkarte. Diese darf bis zu 1 TB groß ausfallen.

 

Der Akku des Motorola One 5G Ace misst 5.000 mAh und lässt sich über USB Type-C mit bis zu 15 Watt schnell laden. Zur weiteren Ausstattung zählen unter anderem ein heutzutage durchaus seltener 3,5-mm-Klinkenanschluss für kabelgebundene Kopfhörer sowie ein auf der Rückseite untergebrachter Fingerabdrucksensor zum Entsperren des Gerätes.

Triple-Kamera mit 48 Megapixel

Rückseite ist ein gutes Stichwort. Dort befindet sich die primäre Kamera. Motorola hat sich beim One 5G Ace für eine Triple-Kamera entschieden. Neben einem Hauptsensor mit 48 Megapixel gibt es noch einen Ultra-Weitwinkelsensor mit 8 Megapixel sowie einen Makrosensor, der mit 2 Megapixel auflöst. Abgerundet wird die Kameraausstattung von einer Frontkamera mit 16 Megapixel, die in einem kleinen Punch-Hole mittig am oberen Displayrand sitzt. Als Betriebssystem installiert Motorola Android 10 vor. Ob ein Update auf Android 11 kommen wird, ist derzeit leider noch nicht bekannt. Das Gerät wiegt 212 g und misst 166,1 x 76,1 x 9,9 mm.

Erst einmal nur in den USA

Bisher wurde das One 5G Ace von Motorola nur für die USA offiziell angekündigt. Dort startet es mit 4 + 64 GB Speicher zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 399 US-Dollar ohne Vertrag. Die Chancen dürften aber nicht schlecht stehen, dass es das Gerät in absehbarer Zukunft auch nach Europa schafft. Bisher hat Motorola sich diesbezüglich noch nicht geäußert.

Das könnte Sie noch interessieren:

» 5G Verfügbarkeit
» 5G Tarife vergleichen
» Vorteile von 5G



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen die Smartphone-Vorstellung gefallen?)
Loading...


Wie finden Sie das Gerät?



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz