5G-Anbieter.info
« Smartphones Übersicht


Smartphone: Realme 7 5G


Unter dem Motto „5G für Alle“, hat Realme im November 2020 sein neues Mittelklasse-Smartphone Realme 7 5G vorgestellt. Das Gerät bietet 5G-Konnektivität und eine solide Ausstattung zu einem erschwinglichen Preis von unter 300 Euro.

 

Realme 7 5G

 

Features und Eigenschaften des Realme 7 5G

Bezeichnung & HerstellerRealme 7 5G

Wichtige Leistungs-Eckdaten:

CPU (Kerne, Takt)64-Bit Octa-Core (acht Kerne) bis zu 2,4 GHz
CPU BezeichnungMediaTek Dimensity 800U
GPUMali-G57 GPU
Arbeitsspeicher6 GB
interner Speicherplatz128 GB
BetriebssystemAndroid 10 mit realme UI
Display Größe; Auflösung6,5 Zoll; 1.080 x 2.400 Pixel
Kamera (Back und Front)48 + 8 + 2 + 2 MP; 16 MP

Datenübertragung:

LTE FrequenzbänderB1, B2, B3, B4, B5, B7, B8,
B12, B17, B18, B19, B20,
B26, B28, B66
5G Sub-6GHz [Info]n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28,
n38, n40, n41, n77, n78
5G mmWave-Frequenzennein
5G Modemk.A.
Support von LTE-Advancedja
Support folgender LTE Kategorienk.A.
beherrscht VoLTEja
WLAN802.11 a/b/g/n/ac
BluetoothVersion 5.1
sonstige StandardsGSM, NFC, A-GPS, GLONASS,
BeiDou, Galileo

sonstige Eckdaten:

Besonderheiten3-in-1-Slot, Fingerabdrucksensor,
30 Watt Schnelladen
Speicherkarte | SIM-FormatmicroSD | Nano-Sim
Akku5.000 mAh
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)195 g; 162,2 × 75,1 × 9,10 mm
Handbuch downloaden» n.v.

Verfügbarkeit und Preis

Release in DeutschlandNovember 2020
Preis / UVP~ 299 € ohne Vertrag
angeboten bei» mit 5G z.B. bei Amazon

8 CPU-Kerne und 3-in-1-Slot

Das Herz des Realme 7 5G stellt der MediaTek Dimensity 800U. Der SoC weist eine Octa-Core-CPU auf. Dieser setzt sich nach dem big.LITTLE-Konzept aus zwei Cortex-A76 mit bis zu 2,4 GHz und sechs Cortex-A55 mit bis zu 2,0 GHz zusammen. Dazu gibt es die Mali-G57-GPU von ARM und 6 GB LPDDR4x-RAM, was für eine ausreichende Rechenpower für die allermeisten Smartphone-Aufgaben sorgt.

 

Als Speicherplatz stehen 128 GB vom Typ UFS 2.1 zur Verfügung. Optional kann dieser über eine microSD-Speicherkarte erweitert werden. Zusätzlich finden bis zu zwei Nano-SIM-Karten Platz, denn das Gerät verfügt über einen 3-in-1-Slot und ermöglicht so Dual-SIM-Betrieb samt Speicherplatzerweiterung.

Nur Sub-6-GHz

Ebenfalls Bestandteil des SoC von MediaTek ist ein integriertes 5G-Modem. Dieses unterstützt das Sub-6-GHz-Spektrum und funkt auf den Bändern n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n40, n41, n77 und n78. Das mmWave-Spektrum ist mit dem günstigen Smartphone nicht nutzbar, was aber gerade in Deutschland auch noch nicht entscheidend ist.

 

Alternativ zu 5G, wird LTE samt Advanced Pro geboten. Die LTE-Kategorie nennt Realme leider nicht. Bekannt ist aber, dass die Frequenzbänder B1, B2, B3, B4, B5, B7, B8, B12, B17, B18, B19, B20, B26, B28 und B66 unterstützt werden und zudem auch VoLTE zur Verfügung steht. Als maximale Downloadgeschwindigkeit für UMTS gibt der Hersteller 42,2 Mbit/s an. Als weitere drahtlose Verbindungen weist das Gerät WLAN (802.11 a/b/g/n/ac mit 2,4 und 5 GHz), Bluetooth 5.1 mit A2DP und LE sowie NFC auf. Für Ortung und Navigation stehen A-GPS, GLONASS, BeiDou und Galileo zur Verfügung.

Großes Display

Der Bildschirm des Realme 7 5G misst 6,5 Zoll. Das IPS-Display löst mit 1.080 x 2.400 Pixeln auf, was einer Pixeldichte von 405 ppi entspricht, und beherrscht HDR. Die Bildwiederholungsrate liegt bei hohen 120 Hz, was ein besonders flüssiges Scrollen ermöglicht. Geschützt wird die Anzeige durch Gorilla Glass. Das Screen-to-Body-Verhältnis liegt bei 90,5 Prozent.

 

In dem Bildschirm ist oben links in der Ecke in einem kleinen Punch-Hole die Frontkamera untergebracht. Sie schießt Fotos mit 16 Megapixeln und beherrscht unter anderem HDR und Gesichtserkennung, weist zudem einen Nachtmodus, Bokeh-Effekte und einen Beauty-Mode mit KI-Unterstützung auf.

Quad-Cam hinten

Auf der Rückseite des nur in der Farbe Baltic Blue erhältlichen Realme 7 5G, verbaut der Hersteller eine Quad-Kamera. Sie setzt sich aus einem Hauptsensor mit 48 Megapixel (f/1.8), einer 8-MP-Ultra-Weitwinkel-Linse (f/2.3) mit 119 Grad, einer 2 Megapixel Macro-Linse (f/2.4) sowie eine Schwarz-Weiß-Portrait-Linse zusammen. Zu den Kamera-Features zählen unter anderem ein Portrait-Mode, HDR, Timelapse und Super Nightscape. Auch Bokeh-Effekte beherrscht sie, nimmt zudem Videos bis 4K und 30 fps auf.

 

Der integrierte und fest verbaute Akku misst 5.000 mAh und kann mit dem beiliegenden Netzteil über USB Type-C dank 30W Dart Charge mit bis zu 30 Watt schnell geladen werden. Der Akku soll für bis zu 25 Tage Standby und 35 Stunden Sprechzeit ausreichen und kann binnen 65 Minuten wieder vollständig geladen werden. Der Fingerabdrucksensor zum Entsperren des Gerätes ist nicht im Display, sondern seitlich über dem Power-Button integriert.

 

Die Abmessungen des Realme 7 5G betragen 162,2 × 75,1 × 9,10 mm, das Gewicht liegt bei 195 g. Erhältlich ist das 5G-Smartphone für 279 Euro ohne Vertrag, z. B. bei Amazon.

Das könnte Sie noch interessieren:

» 5G Verfügbarkeit
» 5G Tarife vergleichen
» Vorteile von 5G

Quelle + Bild: realme.com


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen die Smartphone-Vorstellung gefallen?)
Loading...


Wie finden Sie das Gerät?



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz