5G-Anbieter.info
« Smartphones Übersicht


Smartphone: Samsung Galaxy A42 5G


Rund um die IFA 2020, die aufgrund der Corona-Pandemie größtenteils virtuell stattfindet, hat Samsung auf seinem Live-Event „Life Unstoppable“ das neue Samsung Galaxy A42 5G vorgestellt. Es handelt sich hierbei um den Nachfolger des überaus erfolgreichen und beliebten Mittelklasse-Smartphones Galaxy A41, einem der am meisten verkauften Smartphones überhaupt. Das neue Gerät unterstützt nun auch den neuen Mobilfunkstandard 5G und damit besonders schnelles mobiles Internet.

 

Samsung Galaxy A42 5G

Features und Eigenschaften des Galaxy A42 5G

Bezeichnung & HerstellerSamsung Galaxy A42 5G

Wichtige Leistungs-Eckdaten:

CPU (Kerne, Takt)8 x 2,20 GHz
CPU BezeichnungSnapdragon 750G
GPU8-Kern Snapdragon
Arbeitsspeicher4 GB
interner Speicherplatz128 GB
BetriebssystemAndroid 10
Display Größe; Auflösung6,6 Zoll; 1 080 x 2 400 Pixel (399 dpi)
Kamera (Back und Front)48 + 8 + 5 + 2 MP, 20 MP

Datenübertragung:

5G Sub-6GHz [Info]n1/n3/n5/n7/n8/n28/n40/n41 und n78
5G mmWave-Frequenzennein
5G Modemja
Support von LTE-Advancedja
Support folgender LTE Kategorienbis CAT11 & 12
beherrscht VoLTEja
WLANWi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac)
Bluetoothja, 5.1
sonstige StandardsNFC

sonstige Eckdaten:

BesonderheitenSchnellladen, Wireless HDMI, Dual SIM
Speicherkarte | SIM-FormatmicroSD-Card (bis zu 1 TB); Nano-SIM
Akku5.000 mAh
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)193 Gramm, 164,4 x 75,9 x 8,6 mm
Handbuch downloaden» hier gehts zum Handbuch (PDF)

Verfügbarkeit und Preis

Release in DeutschlandNovember 2020
Preis / UVP369 € ohne Vertrag
angeboten bei» mit 5G z.B. bei Vodafone, Deutsche Telekom, O2 und Amazon

Beachtlich großes Display

Das Infinity-U Display mit Super AMOLED Plus-Technologie des neuen Samsung Galaxy A42 5G misst stolze 6,6 Zoll (16,77 cm). Damit fällt es größer aus als beim Vorgänger. Die Auflösung liegt bei 1.080 x 2.400 Pixel, was einer Pixeldichte von 399 ppi entspricht. Aufgrund des beachtlichen Displays ist das Gerät selbst auch nicht sonderlich handlich, sondern fällt mit 164,4 x 75,9 x 8,6 mm recht groß aus. Das Gewicht liegt bei 193 g.

 

Im Inneren des 5G-Smartphones verbaut Samsung zur Freude der Fans keinen eigenen Exynos-Prozessor, der bei einigen Nutzern oft auf wenig Gegenliebe trifft. Stattdessen setzt man auf den Snapdragon 750G von Qualcomm. Die Octa-Core-CPU bietet eine Taktrate von bis zu 2,2 GHz und damit ausreichend Rechenpower für alltägliche Aufgaben. Ihm zur Seite stehen 4 GB RAM.

 

Als Speicherplatz spendiert Samsung dem Galaxy A42 5G 128 GB Flash-Speicher. Auf Wunsch lässt sich dieser über eine microSD-Speicherkarte um bis zu 1 TB Speicherplatz erweitern. Alternativ kann der Steckplatz auch für eine zweite Nano-SIM-Karte und damit den Dual-SIM-Betrieb genutzt werden. Der Akku misst für ein Mittelklasse-Smartphone recht stolze 5.000 mAh. Er unterstützt Schnellladen mit einer Ladegeschwindigkeit von bis zu 15 Watt, sodass das Gerät schnell wieder einsatzbereit ist.

5G und Wi-Fi 5

Das integrierte Modem unterstützt 5G im Sub-6-GHz-Bereich (kein mmWave) mit den Bändern n1, n3, n5, n7, n8, n28, n40, n41 und n78. Zudem funkt das Gerät mit LTE bis Cat 11 im Download und Cat 12 im Upload. LTE-Advanced beherrscht das Galaxy A42 5G ebenso wie VoLTE. WLAN gibt es in der Version Wi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac), dazu kommen Bluetooth 5.1, NFC sowie die üblichen Ortungsdienste.

 

Als Betriebssystem setzt Samsung Android 10 ein, über das der Hersteller in gewohnter Manier seine eigene Benutzeroberfläche One UI legt. Weitere Ausstattungsmerkmale sind Samsung Knox für den Schutz sensibler Daten sowie Wireless HDMI für die Spiegelung des Displays.

Quad-Kamera mit 48 Megapixel

Auf der Rückseite des Samsung Galaxy A42 5G ist eine Quad-Kamera verbaut. Dies ist für diese Preisklasse nicht selbstverständlich, aber heute auch schon in vielen anderen preiswerten Smartphones zu finden. Die Hauptkamera löst mit 48 Megapixel auf. Dazu gibt es eine Ultraweitwinkel-Kamera mit 8 Megapixel und 123 Grad Sichtfeld, eine Makro-Kamera für detailreiche Nahaufnahmen mit 5 Megapixel und eine Tiefenschärfe-Kamera mit 5 Megapixel und Live-Fokus. In der Front steckt zudem eine mit 20 Megapixel auflösende Selfie-Knipse, die mittig als kleiner Tropfen in das Display hineinragt.

Rückseite mit Farbverlauf

Ungewöhnlich ist die Rückseite des Samsung Galaxy A42 5G. Diese beschreibt Samsung als „Pattern-Design mit Premium Glossy Finish“. Das bedeutet, dass die Rückseite in vier vertikal untereinander angeordneten Blöcken, die nach unten immer heller werden, gestreift ist. Farblich gibt es das Gerät in den Varianten Black, White und Grey. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Galaxy A42 5G liegt bei 369 Euro. Damit ist das Gerät das zum Release günstigste 5G-Smartphone des südkoreanischen Marktführers. So dürfte das Gerät eine interessante Alternative zu den günstigen 5G-Geräten von Xiaomi und Co werden. Im Handel erhältlich ist es ab November 2020.

Das könnte Sie noch interessieren:

» 5G Tarife vergleichen
» Vorteile von 5G

Bild: Samsung


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen die Smartphone-Vorstellung gefallen?)
Loading...


Wie finden Sie das Gerät?



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz