5G-Anbieter.info
« Smartphones Übersicht


Smartphone: Google Pixel 5


Google hat Ende September 2020 nach langem Warten seine neuen Pixel-Smartphones präsentiert. Das Google Pixel 5 stellt das neue Smartphone-Flaggschiff des Tech-Giganten dar, auch wenn dieses technisch in vielen Punkten hinter der Konkurrenz zurückbleibt. Dafür ist es mit gut 610 Euro aber auch günstiger als die Top-Modelle vieler anderer Hersteller.

 

Features und Eigenschaften des Google Pixel 5

Bezeichnung & HerstellerGoogle Pixel 5

Wichtige Leistungs-Eckdaten:

CPU (Kerne, Takt)64-Bit Octa-Core (acht Kerne) bis zu 2,4 GHz
CPU BezeichnungQualcomm Snapdragon 765G
GPUQualcoomm Adreno 620
Arbeitsspeicher8 GB
interner Speicherplatz128 GB
BetriebssystemAndroid 11
Display Größe; Auflösung6 Zoll; 2.340 x 1.080 Pixel
Kamera (Back und Front)12,2 + 16 MP, 8 MP

Datenübertragung:

LTE StandardsB1/2/3/4/5/7/8/12/13/14/17/18/19/20/25/26/28/29/30/32/38/39/40/41/42/46/48/66/71
5G Sub-6GHz [Info]n1/2/3/5/7/8/12/28/41/66/71/77/78
5G mmWave-Frequenzenn258/n260/n261
5G ModemSnapdragon X52
Support von LTE-Advancedja
Support LTE Kategorienbis CAT11
beherrscht VoLTEja
WLAN802.11 a/b/g/n/ac
BluetoothVersion 5.0 + LE
sonstige StandardsNFC, GPRS, EDGE, UMTS, HSPA, HSPA+, GPS, GLONASS, Galileo, QZSS, BeiDou

sonstige Eckdaten:

Besonderheiten90 Hz Display, kabelloses laden
Speicherkarte | SIM-Formatnein | Nano-SIM / e-SIM
Akku4.000 mAh
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)151 g; 144,7 x 70,4 x 8,0 mm
Handbuch downloaden» n.v.

Verfügbarkeit und Preis

Release in DeutschlandOktober 2020
Preis / UVP~ 613,15 € ohne Vertrag
angeboten bei» mit 5G z.B. bei Vodafone, Deutsche Telekom und O2.

6,0 Zoll großes Display

Das Display des Pixel 5 misst 6,0 Zoll. Damit ist es sogar etwas kleiner als der Bildschirm des günstigeren Google Pixel 4a 5G, das zeitgleich vorgestellt wurde. Die Auflösung ist mit FHD+, also 1.080 x 2.340 Pixeln, aber identisch, sodass sich hier mit 432 ppi eine etwas höhere Pixeldichte ergibt. Das Seitenverhältnis des Displays liegt bei 19,5:9. Als Besonderheiten unterstützt es HDR und aktualisiert die dargestellten Inhalte mit bis zu 90 Hz, was ein besonders flüssiges Scrollen ermöglicht. Das Pixel 5 von Google misst 144,7 x 70,4 x 8,0 mm und bringt 151 g auf die Waage. Das Chassis besteht aus 100 Prozent recyceltem Aluminium und ist gemäß IP68 geschützt.

Snapdragon 765G und 8 GB RAM

Im Inneren des Pixel 5 verbaut Google den Qualcomm Snapdragon 765G. Die acht Kerne des Octa-Core-CPUs mit 64-Bit-Unterstützung sind mit bis zu 2,4 GHz getaktet. Dazu spendiert der Hersteller dem Gerät 8 GB schnellen RAM vom Typ LPDDR4X. Der interne Speicher beträgt 128 GB und kann, wie bei vielen anderen Geräten üblich, nicht über eine externe Speicherkarte erweitert werden. Platz im Gerät findet nur eine Nano-SIM. Alternativ nutzbar ist auch eine moderne e-SIM. Dazu findet ein 4.000 mAh großer Akku Platz im Gehäuse. Er kann per USB-C 3.1 Gen 1 mit maximal 18 Watt schnellgeladen werden und ist zudem auch kabellos ladbar.

Sub-6-GHz und mmWave

Dank des im SoC verbauten Snapdragon X52 Modems, unterstützt das Google Pixel 5 auch den neuen Mobilfunkstandard 5G. Gefunkt wird nicht nur auf den Sub-6-GHz-Frequenzbändern n1/2/3/5/7/8/12/28/41/66/71/77/78 (TDD: Bis zu 1CC x 100 MHz 4×4 MIMO DL & 1CC x 100 MHz UL; FDD: Bis zu 1CC x 20 MHz 4×4 MIMO DL & 1CC x 20 MHz UL), sondern auch mit mmWave und dessen Frequenzbändern n258/n260/n261 (TDD: Bis zu 4CC x 100 MHz 2×2 MIMO DL & 1CC x 100 MHz 2×2 MIMO UL). Damit ist das Gerät besonders breit aufgestellt.

 

Dazu kommt unter anderem LTE-Unterstützung mit bis zu 4CC (12 Layer) im Download und 2CC beim Upload (Frequenzbänder B1/2/3/4/5/7/8/12/13/14/17/18/19/20/25/26/28/29/30/32/38/39/40/41/42/46/48/66/71). Zusätzlich funkt das Gerät via WLAN mit 2,4 GHz und 5 GHz, 802.11 a/b/g/n/ac und 2×2 MIMO sowie Bluetooth v5.0 + LE. Auch NFC und Google Cast sind an Bord, genauso wie GPS, GLONASS, Galileo, QZSS und BeiDou für die Ortung.

Relativ geringe Kameraausstattung

Während sich viele andere Hersteller hinsichtlich der Anzahl der Linsen und Megapixel stetig überbieten, lässt Google es kameratechnisch beim Pixel 5 relativ bescheiden angehen. In der Front kommt lediglich eine Kamera mit 8 Megapixel und ƒ/2.0 Blende zum Einsatz. Sie steckt in einem Punch-Hole oben links im Display. Hinten verbaut man eine Dual-Kamera. Die Hauptkamera setzt auf die Dual-Pixel-Technologie mit 12,2 Megapixel und ƒ/1.7 Blende. Dazu kommt ein Ultraweitwinkelobjektiv mit 16 Megapixel und ƒ/2.2 Blende. Highlights sind der Autofokus mit Dual-Pixel-Phasenerkennung und die optische sowie elektronische Bildstabilisierung. Videos können mit maximal 4K bei 60 fps aufgenommen werden.

 

Erhältlich ist das Google Pixel 5, das gleich mit dem neuen Android 11 ausgeliefert wird, in den Farben Just Black und Sorta Sage. Der Vorverkauf ist bereits direkt nach der Vorstellung angelaufen. Verfügbar ist das Gerät ab Mitte Oktober 2020 zu einem Preis von derzeit 613,15 Euro (UVP).



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen die Smartphone-Vorstellung gefallen?)
Loading...


Wie finden Sie das Gerät?



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz