5G-Anbieter.info
« Smartphone-Übersicht

 

Beim ZTE Axon 10 Pro 5G handelt es sich um das aktuelle Flaggschiff des chinesischen Herstellers. Es funkt bereits mit 5G und unterstützt damit den neuesten Mobilfunkstandard, der in immer mehr deutschen Städten Einzug hält. Deutlich schwieriger als das Finden eines 5G-Sendemastes, gestaltet es sich allerdings, das ZTE Axon 10 Pro 5G zu erwerben. Die großen Netzbetreiber führen es hierzulande noch nicht. Dafür gibt es das seit dem dritten Quartal 2019 offiziell erhältliche Gerät aber bei einigen Online-Shops. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 899 Euro. Folgend stellen wir alle wichtigen Eckdaten und Funktionen vor.

ZTE Axon 10 Pro 5G

 

Features und Eigenschaften des Axon 10 Pro 5G

Bezeichnung & HerstellerZTE Axon 10 Pro 5G

Wichtige Leistungs-Eckdaten:

CPU (Kerne, Takt)64-Bit Octa-Core (acht Kerne)
bis zu 2,84 GHz
CPU BezeichnungQualcomm Snapdragon 855
GPUQualcomm Adreno 640
Arbeitsspeicher8 GB
interner Speicherplatz256 GB
BetriebssystemAndroid 9.0 Pie
Display Größe; Auflösung6,47 Zoll; 1.080 x 2.340 Pixel
Kamera (Back und Front)48 + 20 + 8 MP; 20 MP

Datenübertragung:

LTE StandardsLTE 700, 800, 900, 1.500, 1.800,
2.100, 2.600
5G Sub-6GHz [Info]ja, N41 / N78
5G mmWave-Frequenzenkeine
5G ModemSDX50M
Support von LTE-Advancedja
Support folgender LTE Kategorienbis CAT 16
beherrscht VoLTEja
WLANWiFi 802.11 a / b / g / n / ac
BluetoothVersion 5.0
sonstige StandardsGPRS, EDGE, UMTS, HSPA, HSPA+, GPS, NFC

sonstige Eckdaten:

BesonderheitenDisplay mit Notch, Lautsprecher mit Dolby Atmos,
Dual-SIM
Speicherkarte | SIM-FormatmicroSD | Nano-SIM
Akku4.000 mAh
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)175 g; 159,2 x 73,4 x 7,9 mm
Handbuch downloaden» n.v.

Verfügbarkeit und Preis

Release in Deutschland3. Quartal 2019
Preis / UVP899 € ohne Vertrag
angeboten bei» mit 5G derzeit nicht in Dtl. verfügbar

Rasant schnelles Internet

Das spannendste Merkmal des ZTE Axon 10 Pro 5G ist definitiv die Unterstützung von 5G. Schließlich gibt es aktuell noch nicht so viele 5G-Smartphones auf dem Markt. Namhafte Konkurrenz unter den Flaggschiffen bietet vor allem die beiden Samsung-Geräte Galaxy S10 5G und Galaxy Note S10+ 5G.

 

Das ZTE Axon 10 Pro 5G unterstützt die 5G-Frequenzen 2.500 und 3.500 MHz (n41/n78). Natürlich kann das Gerät aber auch mit den älteren Standards umgehen.

 

Für die Vorgängergeneration LTE, die heute die tragende Rolle spielt und auch für 5G quasi die Basis ist, unterstützt das Axon 10 Pro 5G die Frequenzen 700, 800, 900, 1.500, 1.800, 2.100 und 2.600 MHz (Frequenzbänder 1, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 20, 26 und 28). Auch 2G (GSM/EDGE) und 3G (UMTS/HSPA) werden unterstützt. Für lokale Vernetzung fernab des Mobilfunknetzes stehen WiFi 802.11 a/b/g/n/ac mit 2.4 GHz und 5 GHz, Bluetooth 5.0 sowie NFC zur Wahl.

Acht Kerne und 8 GB RAM

In dem 159,2 x 73,4 x 7,9 mm großen und 175 g schweren Gehäuse, das in den Farben Schwarz, Blau und Grün erhältlich ist, steckt ein Qualcomm Snapdragon 855 mit dem 5G-Modem SDX50M. Die acht Kerne der CPU sind mit 1 x 2,84 GHz, 3 x 2,42 GHz sowie 4 x 1,8 GHz getaktet. Ihm zur Seite stehen 8 GB RAM sowie die Qualcomm Adreno 640 GPU für die Grafikdarstellung. Als Betriebssystem kommt Android 9.0 Pie zum Einsatz.

 

Ebenfalls Platz im dem Smartphone finden zwei Nano-SIM-Karten – es handelt sich also um ein Dual-SIM-Gerät. Der interne Speicher von 256 GB kann auf Wunsch mit microSD-Speicherkarten erweitert werden, sollte mehr Speicherbedarf bestehen. Dann kann allerdings nur eine SIM-Karte im Gerät eingesteckt sein, da einer der Steckplätze ein Hybrid-Fach für SIM- und Speicherkarten ist.

 

Ebenfalls im Gehäuse untergebracht ist der 4.000 mAh große Akku, der mit Qualcomm Quick Charge™ 4+ schnell kabellos geladen werden kann. Alternativ kann der Micro-USB-Anschluss vom Typ C am unteren Geräteende genutzt werden. Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein Beschleunigungssensor, ein Näherungssensor, ein Umgebungslichtsensor, ein digitaler Kompass (Magnetometer), ein Gyroskop und ein Fingerabdrucksensor zum Entsperren. Letztgenannter ist in der Front unter dem Display verbaut.

Drei Linsen mit bis zu 48 Megapixel

Auf der Vorderseite steckt ein 6,47 Zoll großes AMOLED-Display im Format 19,5 zu 9. Auf einer Bildschirmdiagonale von 16,43 cm werden 1.080 x 2.340 Pixel dargestellt. Dies ergibt rechnerisch eine Pixeldichte von 398 ppi. Mittig eingelassen ist eine kleine Notch, in der die Frontkamera steckt. Diese löst mit hohen 20 Megapixel auf, was für Selfies, Videochats und Co allemal ausreicht.

 

Auf der Rückseite verbaut ZTE im Axon 10 Pro 5G gleich drei Linsen. Die Hauptkamera der Triple-Kamera auf der Rückseite löst mit 48 Megapixel auf, was einer Bildgröße von 8.000 x 6.000 Bildpunkten entspricht. Ihr zur Seite stehen ein Weitwinkel-Objektiv mit 20 Megapixel und ein Tele-Objektiv mit 8 Megapixel. Dank dieser Ausstattung sind unter anderem Bokeh-Effekte und vieles mehr möglich.

 

Bild: ZTE Pressemeldung www.presseportal.de/pm/122374/4471707
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]


Günstige 5G-Tarife finden!

5G für Ihr Handy, Tablet oder zuhause als DSL-Ersatz, gibt es teilweise schon ab 10 Euro monatlich.



Hinterlasse einen Kommentar: Was meinen Sie zu dem 5G-Gerät?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

+ 68 = 75

Hinweis:

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung noch geprüft...

Sei der Erste, der seine Meinung äußert!