5G-Anbieter.info

5G in Kiel

Alle Details zu 5G-Interet in der Hafenstadt


Spätestens seit dem Jahr 2022 ist der LTE-Nachfolger „5G“ allgegenwärtig. Kaum noch ein Smartphone kommt ohne den Standard auf den Markt. Doch wo ist in Kiel 5G schon verfügbar, welche Anbieter und Tarife gibt es und wer profitiert davon? Dies und mehr hier im Überblick.

Anbieter und Verfügbarkeit von 5G in Kiel

Insgesamt vier Mobilfunkprovider haben im Jahr 2019 Lizenzen für den 5G-Netzausbau ersteigert. Die Deutsche Telekom, O2, Vodafone und erstmals auch 1&1. Bis dato haben aber nur die ersten drei Funkantennen im Stadtgebiet in Betrieb. Die Telekom starteten den Ausbau schon 2020. Vodafone legte 2021 nach und O2 folgte wenig später ebenfalls. Mittlerweile (2022) kann sich die Abdeckung mit 5G in Kiel und Umgebung sehen lassen. Bald schon dürfte die Verfügbarkeit nahezu flächendeckend sein. Den genauen Stand je Anbieter können Sie übrigens auf deren Ausbaukarten einsehen – hier für O2, hier für Vodafone und hier geht’s zur Karte der Dt. Telekom.

Was kosten die 5G-Tarife?

Erfreulicher Weise verlangen Vodafone und Telekom keinen Aufpreis. Zumindest nicht bei den Vertragstarifen MagentaMobil bzw. RED (VF). Dort ist jeweils 5G fester Bestandteil. Sofern Ihr Smartphone die 5. Generation unterstützt und Verfügbarkeit vor Ort gegeben ist, geht’s meist deutlich schneller ins Internet. Nur bei Prepaid wird ein kleiner Aufpreis von ca. 3 € verlangt. O2 und 1&1 bieten dagegen 5G nur in einigen Tarifen ab ca. 30 € im Monat. Alle Angebote finden Sie hier in unserem 5G-Tarifvergleich.

5G in Kiel von... Dt. Telekom Vodafone O2 Telefónica 1und1 (United Internet)
Angebote fürs Smartphone
ja
ja
ja
ja
Angebote als Festnetzersatz
ja
ja
ja
nein

5G am Handy

Benötige in unbedingt 5G?

Nicht unbedingt – auch 4G LTE leistet weiter exzellente Arbeit und reicht für die meisten Anwendungen völlig aus. Zudem halten sich die Vorteile bei den aktuellen 5G-Netzen meist noch sehr in Grenzen. Erst wenn alle auf 5G-standalone umgerüstet wurden, also „echtes 5G“, gibt es wirklich auch Mehrwerte für jeden Verbraucher, wie ein geringerer Akkuverbrauch und Echtzeitreaktionen. Falls man ohnehin nach einem neuen Handy sucht also gleich schon mal ein 5G-Modell wählen.


Neuigkeiten rund um den 5G-Ausbau in Deutschland und Hamburg, finden Sie übrigens tagesaktuell stets in unserem Newsblog.