5G-Anbieter.info
« News Übersicht
18. 05. 2021

Dass O2 in den vergangenen Jahren und Monaten beim Netz gewaltig auf die beiden Konkurrenten Vodafone und Deutsche Telekom aufgeholt hat, ist bekannt. Wie gut das eigene Netz nun mittlerweile ist, sollen Neukunden nun unverbindlich und kostenlos ausprobieren.

O2-Netz unverbindlich testen

O2 fährt aktuell eine groß angelegte Netzkampagne „Willkommen im sehr guten Netz von O2“, um das Image des eigenen Mobilfunknetzes aufzupolieren. Ein Teil dieser Kampagne ist die Möglichkeit, dass Verbraucher das O2-Netz kostenlos und unverbindlich auf Herz und Nieren testen können. Das Testangebot richtet sich insbesondere an Menschen in ländlichen Gebieten. Dort hatte die Tochter von Telefónica Deutschland viele Jahre einen gehörigen Rückstand auf die beiden Konkurrenten Telekom und Vodafone, hat aber zuletzt deutlich aufgeholt.

 

Ab dem 1. Juni können alle Verbraucher, die noch keinen Mobilfunkvertrag bei O2 haben, an dem Testangebot partizipieren. In einem Zeitraum von 30 Tagen kann das Netz von O2 ausführlich getestet werden. Kosten fallen für den kostenlosen Testtarif nicht an. Zudem ist auch 5G, das O2 in immer mehr Städten und Regionen ausbaut, inbegriffen. Bis Jahresende will O2 30 Prozent der Bevölkerung mit 5G versorgen. Zur Verfügung stehen ein unlimitiertes Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit bis zu 500 Mbit/s sowie eine Allnet-Flatrate für Telefonie und SMS. Nach Ende des Testzeitraums läuft der Tarif automatisch aus. Es ist seitens des Kunden also keine Kündigung notwendig.

Zwei weitere Aktionsangebote für Neukunden

Neben dem unverbindlichen Testangebot, bietet O2 noch zwei weitere Aktionsangebote für Neukunden. Wer sich vom 1. Juni bis 6. Juli für einen der O2 Free Tarife entscheidet, surft einen Monat lang ohne Aufpreis unbegrenzt mobil. So sollen sich Neukunden ohne Datendrosselung von der Leistungsstärke des O2-Netzes überzeugen können. Ebenfalls an Neukunden richtet sich das Angebot, dass vom 1. Juni bis 24. August für alle O2 Prepaid-Tarife eine um 50 Prozent reduzierte Grundgebühr im ersten Monat anfällt.

Das könnte Sie noch interessieren:

» mehr Informationen zu den O2 Angeboten

 

Quelle: Telefónica Deutschland / O2
Klicken um den Beitrag zu bewerten!
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige 5G-Tarife finden

5G für Ihr Handy, Tablet oder zuhause als DSL-Ersatz, gibt es teilweise schon ab 13 Euro monatlich.



Hinterlasse einen Kommentar: Was meinst du zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

72 − 63 =

Hinweis:

Vor der Veröffentlichung werden alle Kommentare noch einzeln moderiert. Wir behalten uns vor, Kommentare welche nicht direkt zum Thema des Artikels sind zu löschen. Ebenso alle, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.

Sei der erste, der sich zum Thema äußert!


Impressum Presse Kontakt Datenschutz

Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© 5G-Anbieter.info