5G-Anbieter.info
« News Übersicht

Dez 06 2016

 von: Andre_Reinhardt

Der nordamerikanische Netzbetreiber AT&T verkündete erfolgreich durchgeführte 5G-Tests außerhalb der Labore. Bereits vergangenen Februar hatte der Konzern mitgeteilt, die neue Mobilfunkgeneration unter realistischen Testbedingungen erproben zu wollen. Bis zur 40-fachen Geschwindigkeit und vierfachen Reichweite von LTE sollen in Zukunft möglich sein.

AT&T mit vielversprechendem 5G-Feldversuch

AT&T

Das Telekommunikationsunternehmen betreibt das 5G-Testnetz mit der Millimeterwellen-Technik. Damit können theoretisch eine um den Faktor 40 gesteigerte Bandbreite und eine um den Faktor 4 gesteigerte Reichweite im Vergleich zur derzeitigen 4G-Infrastruktur erzielt werden. AT&T verkündete, bei seinen Feldversuchen über 1 Gbit/s erreicht zu haben. Der Netzbetreiber verdeutlicht die Vorteile des Geschwindigkeitsschubs im Multimediabereich. So könne eine ganze Folge einer TV-Serie in nur drei Sekunden heruntergeladen werden.

Die spezifischen 5G-Tests von AT&T

Die Versuche sollen verschiedene Anwendungsgebiete für das Gigabit-Internet abdecken. Der Betreiber möchte den regulären Internetverkehr, VPN, Unified Communications Anwendungen und 4K-Streaminmg im 5G-Netz erproben. Das Unternehmen sieht die Videoübertragung als wichtigsten Bestandteil der Mobilfunk-Zukunft an. Des Weiteren verfolgt AT&T eine Revolution bei der mobilen Telefonie. Mit einem neuen Spektrum von 15 Gigahertz und 28 Gigahertz soll sich die Sprachqualität bei VoIP verbessern. Der Mobilfunker arbeitet bei seinen Versuchen mit dem Netzwerkausrüster Ericsson und dem Prozessor-Spezialisten Intel zusammen. Intel hat einen positiven Eindruck von der Kooperation. „Wir sind begeistert, mit AT&T bei diesen Testversuchen zusammenzuarbeiten und die Produkte und die Beteiligung zu liefern, um 5G zum Leben zu erwecken.“, teilte die Intel-Mitarbeiterin Aicha Evans mit.

Wann kommt 5G in den Vereinigten Staaten?

AT&T kann derzeit keine Auskunft darüber geben, wann eine Markteinführung von 5G in seinem Netz möglich sei. Die amerikanischen Wettbewerber, unter anderem Verizon, führen ihrerseits aktuell Tests mit dem Mobilfunk der fünften Generation durch. Wer letztendlich das Rennen machen wird, ist noch nicht absehbar. Hierzulande zeigen sich vor allem die Deutsche Telekom und Vodafone engagiert bei ihren 5G-Feldversuchen und berichten regelmäßig über Fortschritte bei ihren Untersuchungen.


 Sei der erste, der die News teilt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?



22 − = 12

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz

banner