5G-Anbieter.info
« News Übersicht

Sep 03 2019

 von: M_Schwarten

Der Berliner Router-Spezialist AVM präsentiert auf der in Kürze startenden IFA 2019 eine ganze Reihe neuer Produkte. Am spannendsten finden wir die neue FRITZ!Box 6850 5G.

 

FRITZ!Box 6850 5G

Alles in einer Box

Laut AVM ist die FRITZ!Box 6850 5G weltweit der erste All-in-One-Router für die neue Mobilfunkgeneration 5G. Das Gerät unterstützt die 5G-Bänder im Bereich Sub-6-GHz und die gängigen LTE-Bänder in Europa. So kann das schnelle Mobilfunknetz zur Unterstützung eines vorhandenen DSL-Anschlusses genutzt werden oder diesen auch ersetzen, wenn kein DSL vorhanden ist. Im Inneren des 5G-Routers mit 4 x 4 MIMO kommt ein Qualcomm SD X55 Chipsatz zum Einsatz, dank dem Kunden von den 5G-Vorteilen wie der hohen Bandbreite von mehr als 2 GBit/s sowie den geringen Latenzen profitieren können.

 

Zu den weiteren Funktionen zählen unter anderem schnelles Dualband-WLAN, eine integrierte Telefonanlage und vielseitige Anschlussmöglichkeiten für die kabelgebundene Vernetzung. Hierzu gehören unter anderem vier Gigabit-LAN-Anschlüsse sowie ein USB-Port. Dank der DECT-Basis, können die entsprechenden Telefone direkt an der FRITZ!Box 6850 5G angemeldet werden. Zudem fungiert der Router auch als Smart-Home-Zentrale für das eigene System von AVM. Zu den weiteren Funktionen zählen Firewall, Kindersicherung, WLAN-Gastzugang sowie der Fernzugang, der auch am 5G/LTE-Anschluss genutzt werden kann.

Die wichtigsten Daten der FRITZ!Box 6850 5G auf einen Blick

  • 5G-Router mit 4 x 4 MIMO mit Qualcomm SD X55 Chipset
  • 5G-Band-Support: Sub-6-GHz
  • LTE (4G) für Band 1, 3, 7, 8, 20, 28, 32
  • Unterstützt auch UMTS (3G)
  • Dualband WLAN AC + N mit bis zu 1.266 MBit/s
  • Zwei SMA-Anschlüsse für das Anbringen von externen Antennen
  • Vier Gigabit-LAN-Ports und 1 USB-3.0-Anschluss
  • Telefonanlage und DECT-Basis für bis zu sechs Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • Anschluss für analoges Telefon oder Fax
  • FRITZ!OS: mit Mesh, Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ! u.v.m.

 

Laut AVM soll die neue FRITZ!Box 6850 5G im ersten Quartal 2020 in den Handel kommen. Wir müssen uns also noch eine Weile gedulden. Der Verkaufspreis soll dann zum Marktstart bekanntgegeben werden.

 

Rückansicht der AVM FB 6850 5G

 

Das könnte Sie noch interessieren:

» 5G Tarife vergleichen
» Vorteile von 5G

Quelle: AVM

 Sei der erste, der die News teilt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?



5 + 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz