5G-Anbieter.info
« News Übersicht

Jan 14 2021

 von: M_Schwarten

Samsung hat am heutigen Nachmittag seine Galaxy-S21-Reihe veröffentlicht. Wie 2020 beim S20, gibt es auch in diesem Jahr drei Modelle: das Galaxy S21 5G, das Galaxy S21+ 5G und das Galaxy S21 Ultra 5G. Alle Modelle unterstützen den neuen Mobilfunkstandard, wie der Name bereits unschwer verrät.

Galaxy S21 5G und S21+ 5G

Die beiden neuen Modelle Galaxy S21 5G und S21+ 5G sind in den meisten Punkten gleich ausgestattet. Der offensichtlichste Unterschied ist die Displaygröße. Während der Dynamic-AMOLED des Galaxy S21 5G 6,2 Zoll misst, ist es im Galaxy S21+ 6,7 Zoll groß. Bei beiden wird eine Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel bei einer Aktualisierungsrate von bis zu 120 Hz dargestellt.

 

In beiden Modellen setzt Samsung den kürzlich vorgestellten SoC Exynos 2100 mit einer Taktrate von bis zu 2,9 GHz ein. Der neue Chip von Samsung unterstützt natürlich 5G. Dazu gibt es jeweils 8 GB RAM. Beim Festspeicher haben Kunden die Wahl zwischen 128 GB oder 256 GB. Zu beachten ist, dass Samsung den Steckplatz für Speicherkarten zur Erweiterung des Speicherplatzes wegrationalisiert hat. Auch die Ohrhörer und das Netzteil sind im Lieferumfang dem Rotstift zum Opfer gefallen. Der Akku um Galaxy S21 5G ist 4.000 mAh groß, um Galaxy S21+ 5G misst er 4.800 mAh.

 

Rückseitig verbaut Samsung in beiden Modellen eine Triple-Kamera. Sie setzt sich aus einem Hauptsensor und einer Ultraweitwinkel-Kamera mit 12-Megapixel-Sensor sowie einer Telefoto-Kamera mit 64 Megapixel zusammen. Dieses Setting unterscheidet sich nur in kleinen Details zum Vorgänger. In der Front sitzt im Display noch eine Selfie-Kamera mit 10 Megapixel. Zudem verbaut Samsung einen Ultraschall-Fingerabdrucksensor unter dem Display und eine Gesichtserkennung. Als Betriebssystem setzt Samsung auf Android 11 mit One UI 3.1. Preislich geht es beim Samsung Galaxy S21 bei 849 Euro los. Das Galaxy S21+ 5G startet bei 1049 Euro. Die Speicherverdoppelung kostet jeweils 50 Euro mehr. Los geht es ab 29. Januar.

Galaxy S21 Ultra 5G mit besserer Kamera

Wie im Vorjahr, hat Samsung auch beim Galaxy S21 ein Ultra-Modell enthüllt. Das Samsung Galaxy S21 Ultra 5G ist mit einem 6,8 Zoll großen Dispay und einem 5.000 mAh großen Akku ausgestattet. Der SoC ist identisch, allerdings gibt es mit 12 GB RAM und 128 GB Speicherplatz, 12 GB und 256 GB sowie 16 GB und 512 GB mehr Speicher.

 

Der größte Unterschied des Ultra-Modells ist aber wieder die rückseitige Kamera. Hier setzt Samsung auf eine Quad-Kamera mit einem 108-Megapixel-Weitwinkel, einer Ultra-Weitwinkelkamera mit 12 Megapixel sowie zwei Tele-Linsen mit jeweils 10 Megapixel. Preislich geht das Samsung Galaxy S21 Utra 5G bei 1.249 Euro los.

Quelle: Samsung

 Sei der erste, der die News teilt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?



9 + 1 =



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz