5G-Anbieter.info
« News Übersicht
14. 04. 2021

Sony hat heute gleich drei neue Xperia-Smartphones vorgestellt. Auch wenn die Namensgebung etwas verwirren mag, ist das Xperia 1 III das neue Flaggschiff des Herstellers. Dazu kommen die beiden weiteren 5G-Smartphones Xperia 5 III und Xperia 10 III.

Xperia 1 III beeindruckt

Das Xperia 1 III wird vom Flaggschiff-SoC Snapdragon 888 von Qualcomm angetrieben und weiß auch sonst zu überzeugen. 12 GB RAM und bis zu 512 GB Speicher stehen zur Verfügung. Das AMOLED-Display misst 6,5 Zoll und löst mit 4K im Seitenverhältnis von 21:9 bei 120 Hz auf. Der Akku des Smartphones ist 4.500 mAh groß und kann mit dem beiliegenden Ladegerät mit bis zu 30 Watt geladen werden. Als Betriebssystem kommt Android 11 zum Einsatz.

 

Eine Besonderheit ist die Quad-Kamera auf der Rückseite, da sie auch eine Periskop-Linse mit 12 Megapixel aufweist. Sie kann von 80 mm auf 105 mm gestellt werden. Dazu kommen eine Weitwinkel-Hauptkamera und eine Ultra-Weitwinkelkamera mit ebenfalls 12 Megapixel sowie ein Tiefensensor. Erhältlich ist das Xperia 1 III ab Frühsommer in den Farben Schwarz und Violett. Allerdings hat Sony für keines der neuen Modelle bisher Preise genannt.

Zwei weitere 5G-Smartphones

Auch die beiden anderen neuen Smartphones von Sony unterstützen den neuen Mobilfunkstandard 5G. Im Xperia 5 III werkelt ebenfalls der Snapdragon 888 gepaart mit 8 GB RAM und bis zu 256 GB Festspeicher. Das AMOLED-Display misst 6,1 Zoll und löst mit FHD auf. Die Aktualisierungsrate bleibt bei 120 Hz. Der Akku ist ebenfalls 4.500 mAh groß, kann aber nicht kabellos geladen werden. Auch die rückseitige Kamera ist, abgesehen vom fehlenden Tiefensensor, identisch.

 

Deutlich mehr aus der Reihe tanzt das Xperia 10 III. Hier verbaut Sony den Qualcomm Snapdragon 690. Das mit FHD+ auflösende AMOLED-Display ist mit 6 Zoll noch etwas kleiner und aktualisiert auch nur mit 60 Hz. Der Akku misst weiterhin 4.500 mAh. Bei der Hauptkamera hat Sony noch weiter den Rotstift angesetzt. Zum Einsatz kommen eine Weintwinkelkamera mit 12 Megapixel, ein Ultra-Weitwinkelsensor mit 8 Megapixel und eine Telephoto-Kamera mit ebenfalls 8 Megapixel. Das Teleobjektiv der beiden höheren Modelle ist nicht an Bord.

Quelle: Sony
Klicken um den Beitrag zu bewerten!
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige 5G-Tarife finden

5G für Ihr Handy, Tablet oder zuhause als DSL-Ersatz, gibt es teilweise schon ab 10 Euro monatlich.



Hinterlasse einen Kommentar: Was meinst du zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 + 2 =

Hinweis:

Vor der Veröffentlichung werden alle Kommentare noch einzeln moderiert. Wir behalten uns vor, Kommentare, welche nicht direkt zum Thema des Artikels sind, zu löschen. Ebenso alle, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.

Sei der Erste, der seine Meinung äußert!