5G-Anbieter.info
« News Übersicht
29. 03. 2022

Xiaomi hat heute mit dem Redmi Note 11 Pro+ 5G, dem Redmi Note 11S 5G sowie dem Redmi 10 5G drei neue 5G-Smartphones vorgestellt, die in den kommenden Wochen in Europa auf den Markt kommen.

Redmi Note 11 Pro+ 5G

Das Redmi Note 11 Pro+ 5G ist das neue Flaggschiff der kürzlich auch für Europa vorgestellten Redmi Note 11-Serie. Das Smartphone unterscheidet sich in vielen Belangen nicht bzw. kaum vom bereits bekannten Redmi Note 11 Pro 5G. Die größten Differenzen sind eine mit bis zu 120 Watt besonders hohe Ladegeschwindigkeit, dank der der mit 4.500 mAh etwas kleinere Akku in nur 15 Minuten komplett geladen wird. Zudem ist der schnellere Dimensity 920 von MediaTek verbaut, der mit bis zu 2,5 GHz arbeitet und natürlich ein 5G-Modem integriert hat.

 

Zur weiteren Ausstattung des Redmi Note 11 Pro+ 5G zählt ein 6,67 Zoll großes AMOLED DotDisplay mit FHD+ (2.400 x 1.080 Pixel), 120 Hz Bildwiederholrate und einer maximalen Helligkeit von 1.200 Nits. In einem kleinen Punch Hole bringt der Hersteller eine Selfie-Cam mit 16 MP unter. Auf der Rückseite sitzt eine Triple-Kamera, die sich aus 108 MP Hauptkamera (f/1.8), 8 MP Ultraweitwinkelkamera mit 120 Grad Sichtfeld (f/2.2) und 2 MP Makro-Kamera (f/2.4) zusammensetzt.

 

In den Handel kommt das Redmi Note 11 Pro+ 5G laut Herstellerangaben am 6. April 2022. Die unverbindlichen Preisempfehlungen sind folgende: 6 + 128 GB für 399,90 Euro, 8 + 128 GB für 429,90 Euro und 8 + 256 GB für 449,90 Euro. Als Farben stehen Graphite Gray, Star Blue und Forest Green zur Wahl.

Redmi Note 11S 5G

Das zweite neue Smartphone der Redmi Note 11-Reihe ist das Redmi Note 11S 5G. Dieses unterscheidet sich deutlicher vom bereits erhältlichen Redmi Note 11S, auch wenn sich der Namen nur durch das Kürzel „5G“ unterscheidet. Wie erwartet, basiert das 5G-Modell auf einem anderen SoC. Im Einsatz ist hier der bis zu 2,4 GHz schnelle Dimensity 810. Gepaart wird er mit 6 GB RAM und 128 GB Speicherplatz.

 

Die Front dominiert ein 6,6 Zoll großes Display, das mit FHD+ (2.400 x 1.080 Pixel) auflöst und mit bis zu 90 Hz aktualisiert. Die Frontkamera sitzt auch hier in einem kleinen Punch Hole, löst aber nur mit 13 MP auf. Auf der Rückseite gibt es drei Linsen: eine 50 MP Hauptkamera mit f/1.8 Blende, eine 8 MP Ultraweitwinkellinse mit 119 Grad (f/2.2) und eine 2 MP Makro-Cam (f/2.4). Der Akku fällt 5.000 mAh groß aus und lädt mit bis zu 33 Watt. Zur weiteren Ausstattung zählen Dual-SIM-Unterstützung, NFC, ein seitlicher Fingerabdrucksensor, KI-Gesichtserkennung sowie ein 3,5-mm-Klinkenanschluss.

 

Der Verkaufsstart ist für den Juni 2022 geplant. Die unverbindliche Preisempfehlung ist mit 329,90 Euro angegeben. Erhältlich ist das Smartphone in den Farben Midnight Black, Twilight Blue und Star Blue.

Redmi 10 5G

Das dritte und günstigste neue 5G-Smartphone von Xiaomi ist das Redmi 10 5G. Mit diesem bringt Xiaomi erstmals den neuen Mobilfunkstandard 5G in die preiswerte Redmi-Serie. Ausgestattet ist das Gerät mit dem Dimensity 700 SoC mit bis zu 2,2 GHz Taktrate. Diesen kombiniert der Hersteller mit mindestens 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz. In dieser Konfiguration startet das Redmi 10 5G voraussichtlich im Juni für eine unverbindliche Preisempfehlung von 230 Euro in den Handel. Als Farben stehen Graphite Gray, Chrome Silver und Aurora Green zur Wahl.

 

Zur weiteren Ausstattung des günstigen Xiaomi-Smartphones zählt ein 6,58 Zoll großer Bildschirm, der mit FHD+ (2.408 x 1.080 Pixel) auflöst und mit bis zu 90 Hz (AdaptiveSync) aktualisiert. Vorne ist eine Frontkamera in einer kleinen Wassertropfen-Notch mit nur 5 MP (f/2.2) für Selfies und Video-Calls verbaut. Hinten setzt Xiaomi auf lediglich zwei Linsen: eine Hauptkamera mit 50 MP und f/1.8 Blende sowie ein Tiefensensor mit 2 MP (f/2.4). Der Akku fällt mit 5.000 mAh recht üppig aus, die Ladegeschwindigkeit ist auf 18 Watt begrenzt. Wi-Fi 5, Bluetooth 5.1 und NFC sowie ein seitlich montierter Fingerabdrucksensor als Alternative zur AI-Gesichtserkennung runden die Ausstattung des Redmi 10 5G ab.

Quelle: Xiaomi
Klicken um den Beitrag zu bewerten!
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige 5G-Tarife finden

5G für Ihr Handy, Tablet oder zuhause als DSL-Ersatz, gibt es teilweise schon ab 13 Euro monatlich.



Hinterlasse einen Kommentar: Was meinst du zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

66 + = 75

Hinweis:

Vor der Veröffentlichung werden alle Kommentare noch einzeln moderiert. Wir behalten uns vor, Kommentare welche nicht direkt zum Thema des Artikels sind zu löschen. Ebenso alle, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.

Sei der erste, der sich zum Thema äußert!


Impressum Presse Kontakt Datenschutz

Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© 5G-Anbieter.info