5G-Anbieter.info
« News Übersicht
21. 04. 2021

Am gestrigen Abend hat Apple die erste Keynote 2021 abgehalten. Neben einem neuen iMac, hat der Konzern unter anderem auch ein neues iPad Pro vorgestellt, das wie das iPhone 12 nun 5G mit an Bord hat.

iPad Pro bekommt 5G

Eines der Highlights des „Spring Loaded“-Events von Apple am Dienstagabend war das neue iPad Pro. Wie gewohnt, gibt es das hochwertigste iPad wieder in zwei verschiedenen Größen. Das kleinere Modell ist mit einem 11 Zoll großen, aber technisch schlechteren Display ausgestattet, während das 12,9 Zoll große Modell das neue und bessere Liquid Retina XDR Display aufweist. Dieses bietet eine besonders tolle Darstellung. Zum Einsatz kommt hierfür die neue Mini LED-Technologie. Hierbei werden 10.000 winzig kleine LEDS für die Hintergrundbeleuchtung eingesetzt, die verschiedene Vorteile gegenüber den klassischen LEDs aufweisen.

 

Eine weitere wichtige Neuerung des iPad Pro ist 5G, das beide Versionen eingepflanzt bekommen. Damit ist das neue iPad Pro besonders gut für das Surfen, Streamen und Arbeiten unterwegs geeignet. Über das integrierte 5G-Modem ermöglicht es Zugang zum 5G-Netz, das in immer mehr Regionen ausgebaut ist. Eine physische SIM-Karte ist dank eSIM-Unterstützung hierfür nicht notwendig.

M1-Chip vom Mac

2021 setzt Apple beim iPad Pro nicht mehr auf die AXX-Chips, die jahrelang in immer neuen Versionen iPhones und iPads antreiben. Das Pro-Modell bekommt nun den M1-Chip, den Apple im vergangenen Jahr für seine Macs vorgestellt hatte. Er soll laut Angaben von Apple eine um 50 Prozent höhere Performance bieten als der Vorgänger. Dazu paart Apple je nach Version bis zu 16 GB RAM und 2 TB Speicherplatz.

 

Zur weiteren Ausstattung des neuen iPad Pro 2021 zählen verbesserte Kameras. So hat die Frontkamera nun eine Weitwinkellinse. Sie kann Personen bei Videocalls automatisch verfolgen. Der USB-C-Port unterstützt jetzt Thunderbolt. Weiterhin verfügbar sind natürlich der Apple Pencil als Eingabestift sowie das Magic Keyboard, mit dem das iPad Pro quasi zum Laptop wird. Preislich startet das kleine iPad Pro mit 11 Zoll mit Wlan bei 879 Euro bzw. 1.049 Euro mit 5G. Das größere 12,9 Zoll iPad Pro mit Wlan gibt es ab 1.199 Euro und mit 5G ab 1.369 Euro.

Quelle: Apple
Klicken um den Beitrag zu bewerten!
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige 5G-Tarife finden

5G für Ihr Handy, Tablet oder zuhause als DSL-Ersatz, gibt es teilweise schon ab 10 Euro monatlich.



Hinterlasse einen Kommentar: Was meinst du zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

5 + 3 =

Hinweis:

Vor der Veröffentlichung werden alle Kommentare noch einzeln moderiert. Wir behalten uns vor, Kommentare, welche nicht direkt zum Thema des Artikels sind, zu löschen. Ebenso alle, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.

Sei der Erste, der seine Meinung äußert!