5G-Anbieter.info
« News Übersicht
24. 03. 2022

Mit dem Vivo V23 5G hat der chinesische Hersteller ein neues Mittelklasse-Smartphone auf den Markt gebracht, mit dem man sich vor allem an Selfie-Fans richtet. Denn die Frontkamera ist durchaus ungewöhnlich …

Dual-Frontkamera mit Kameralicht

Vivo hat mit dem Vivo V23 5G ein neues Smartphone der Mittelklasse vorgestellt, das auch in Deutschland auf den Markt kommt. Der Hersteller verkauft das Gerät ab dem 30. März. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 549 Euro.

 

Die Front des neuen Vivo V23 5G dominiert wie üblich das Display, ein 6,44 Zoll großes AMOLED mit FHD+-Auflösung (2.400 x 1.080 Pixel) und 90 Hz Bildwiederholrate. Noch spannender als der Bildschirm ist aber das, was oben in einer länglichen Notch ins Display hineinragt. Dort verbaut man eine Dual-Selfiecam, die sich aus einer 50 Megapixel Hauptkamera mit Autofokus und f/2,0 Blende sowie einer Weitwinkellinse mit 8 Megapixel, 105 Grad Sichtfeld und f/2,28 Blende zusammensetzt. Links und rechts sitzen in dem dünnen Displayrand zudem vier LEDs, die als Dual-Tone-Spotlight nach Herstellerangaben für das passende Licht bei Selfies und Videotelefonie sorgen sollen.

Triple-Kamera hinten

Insgesamt bringt es das Vivo V23 5G auf fünf Kameralinsen. Denn hinten setzt der Hersteller eine Triple-Kamera in das schicke Gehäuse, das es in schimmernden Stardust Black sowie in changierendem Sunshine Gold gibt, ein. Hier sind eine Hauptkamera mit 64 Megapixel, Autofokus und Blende f/1.89, eine Ultraweitwinkellinse mit 8 Megapixel (f/2.2) sowie eine 2 Megapixel Makro-Kamera (f/2.4) im Einsatz.

 

Das Herzstück des ca. 7,5 mm dünnen Smartphones ist der MediaTek Dimensity 920, der mit bis zu 2,5 GHz schnell arbeitet und ein 5G-Modem integriert hat. Offeriert wird das Vivo V23 5G lediglich in einer Speichervariante mit 12 GB RAM und 256 GB Speicherplatz. Als Energiespender verbaut Vivo einen 4.200 mAh großen Akku, der sich mit bis zu 44 Watt schnell laden lässt. Als Betriebssystem kommt Funtouch OS 12 zum Einsatz.

Das könnte Sie noch interessieren:

» Vivo V23 5G bei Amazon bestellen

Quelle: Vivo
Klicken um den Beitrag zu bewerten!
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige 5G-Tarife finden

5G für Ihr Handy, Tablet oder zuhause als DSL-Ersatz, gibt es teilweise schon ab 13 Euro monatlich.



Hinterlasse einen Kommentar: Was meinst du zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

27 − 17 =

Hinweis:

Vor der Veröffentlichung werden alle Kommentare noch einzeln moderiert. Wir behalten uns vor, Kommentare welche nicht direkt zum Thema des Artikels sind zu löschen. Ebenso alle, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.

Sei der erste, der sich zum Thema äußert!


Impressum Presse Kontakt Datenschutz

Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© 5G-Anbieter.info