5G-Anbieter.info
« News Übersicht

Sep 03 2020

 von: M_Schwarten

Im Rahmen des virtuellen Live-Events „Life Unstoppable“ hat Samsung das neue Galaxy A42 5G vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone unterstützt den neuen Mobilfunkstandard 5G und ist das bisher günstige 5G-Smartphone des südkoreanischen Marktführers.

 

Galaxy A42 5G

6,6 Zoll großes Display

Bisher hat Samsung noch nicht alle Daten offiziell enthüllt. Allerdings sind bereits einige Informationen zum Samsung Galaxy A42 5G bekannt. Das Mittelklasse-Gerät besitzt ein 6,6 Zoll bzw. 16,77 cm großes Super AMOLED Infinity-U Display. Mit welcher Auflösung dieses die Inhalte darstellt, hat Samsung leider noch nicht kommuniziert. Gleiches gilt auch für weitere Fakten wie den verwendeten SoC. Entweder ist es einer der hauseigenen Exynos-Modelle oder ein Snapdragon von Qualcomm.

 

Hingegen bereits bekannt, dass der integrierte Akku 5.000 mAh groß ist. Dies stellt für ein Gerät dieser Preisklasse eine durchaus beachtliche Größe dar. Zudem hat Samsung bekanntgegeben, dass dieser auch eine Schnellladefunktion unterstützt. Mit wie viel Watt das Gerät mit neuer Energie versorgt werden kann, fehlt hingegen wiederum.

Günstigstes 5G-Smartphone von Samsung

In der optisch ungewöhnlich gestreiften Rückseite des Smartphones steckt eine Quad-Kamera, die in quadratischer Form angeordnet ist. Sie besteht aus einer Hauptkamera mit 48 Megapixel, einer Ultraweitwinkel-Kamera mit 8 Megapixel, einer Makro-Kamera mit 5 Megapixel für detailreiche Nahaufnahmen sowie einer 5 Megapixel Tiefenschärfe-Kamera mit Live-Fokus. Dazu kommt eine Frontkamera mit einer Auflösung von 20 Megapixel für Selfies und Videotelefonie.

 

Das Samsung Galaxy A42 5G soll laut Hersteller Anfang November in den Handel kommen und ist dann unter anderem direkt im Samsung Online Shop erhältlich. Bei welchen Mobilfunkanbietern das Galaxy A42 5G gelistet sein wird, ist noch nicht bekannt. Preislich liegt das Gerät, das in den Farben Schwarz, Weiß und Grau erhältlich ist, bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 369 Euro. Damit ist es zum jetzigen Zeitpunkt das bisher günstigste Smartphone mit 5G-Unterstützung von Samsung. Einige andere Hersteller bieten aber bereits noch preiswertere Geräte an, z. B. das ZTE Axon 11 SE 5G oder das Moto G 5G Plus.

Quelle + Bild: Samsung

 Sei der erste, der die News teilt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?



20 + = 24



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz