5G-Anbieter.info
« News Übersicht
20. 04. 2021

O2 hat einen seiner Flaggschiff-Tarife weiter aufgewertet. Kunden surfen im Tarif O2 Free Unlimited Max in naher Zukunft mit bis zu 500 Mbit/s. Bisher lag das Limit bei 300 Mbit/s. Zudem wird O2 My Data aufgewertet

 

O2 mit 500 MBit via 5G

Schnellere Downloads

Wer den Free Unlimited Max bei O2 gebucht hat, kann sich ab dem 5. Mai über schnellere Datenraten freuen. Denn ab diesem Termin erhöht der Mobilfunknetzbetreiber die maximale Datenrate für den Flaggschiff-Tarif. Statt bisher Downloads auf maximal 300 Mbit/s zu drosseln, sind ab dem besagten Termin Geschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s möglich.

 

Um bestmöglich von dieser Steigerung der maximal möglichen Datenrate zu profitieren, ist ein 5G-fähiges Smartphone sinnvoll. So gelingt der Zugang zum stetig wachsenden 5G-Netz von O2, dass das Unternehmen vor einigen Monaten offiziell gestartet hat und an immer mehr Standorten verfügbar ist. Unverändert sind das unbegrenzte Datenvolumen sowie die Telefonie-Flatrate in alle deutschen Netze, die mit dem Tarif einhergehen. Ebenfalls ausgebaut wird zudem das Datenvolumen für das EU-Roaming, das sich um 6 GB auf maximal 34 GB im Monat erhöht. Der Tarif kostet weiterhin monatlich 59,99 Euro und wurde von der Fachzeitschrift connect beim letzten Tarif-Check als Testsieger für Poweruser ausgezeichnet.

O2 My Data werden 5G-fähig

Ebenfalls eine spannende Neuerung bekommen Kunden bei einem O2 My Data Tarif. Diese werden am 5. Mai 5G-fähig. Das bedeutet, dass der Zugang zum neuen 5G-Netz von O2 inbegriffen ist. Zudem baut das Unternehmen auch das monatliche Datenvolumen aus. Im Tarif für Normalnutzer, dem O2 My Data M, verdoppelt sich die Datenmenge. Beim O2 My Data S für Wenignutzer und O2 My Data L für Vielnutzer verdreifacht O2 das Datenvolumen sogar. Außerdem erhöht der Provider die maximale Surfgeschwindigkeit in allen Tarifen von 225 auf 300 Mbit/s.

 

Mit diesen neuen Anpassungen profitieren Neu- und Bestandskunden nun noch mehr von 5G und den höheren Datenraten – auch wenn das 5G-Netz von O2 aktuell noch recht rudimentär zur Verfügung steht.

Das könnte Sie noch interessieren:

» mehr Informationen zu den neuen O2 Tarifen

Quelle & Bild: Telefónica Deutschland
Klicken um den Beitrag zu bewerten!
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige 5G-Tarife finden

5G für Ihr Handy, Tablet oder zuhause als DSL-Ersatz, gibt es teilweise schon ab 13 Euro monatlich.



Hinterlasse einen Kommentar: Was meinst du zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

33 − = 27

Hinweis:

Vor der Veröffentlichung werden alle Kommentare noch einzeln moderiert. Wir behalten uns vor, Kommentare welche nicht direkt zum Thema des Artikels sind zu löschen. Ebenso alle, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.

Sei der erste, der sich zum Thema äußert!


Impressum Presse Kontakt Datenschutz

Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© 5G-Anbieter.info