5G-Anbieter.info
« News Übersicht

Feb 12 2020

 von: M_Schwarten

Auch wenn der MWC 2020 in Barcelona in diesem Jahr aufgrund der vom Corona-Virus ausgehenden Gefahr abgesagt wurde, haben die Hersteller natürlich viele Neuerungen parat. Die müssen nun anders präsentiert und der Öffentlichkeit gezeigt werden. Losgelegt hat bereits der chinesische Hersteller Xiaomi, der das neue Mi 10 sowie das Mi 10 Pro vorgestellt hat.

Neues Flaggschiff-Smartphone

Die im Mi 10 und Mi 10 Pro verbaute Hardware zeigt, dass beide Geräte das Zeug zum Flaggschiff-Smartphone haben und im High-End-Segment anzusiedeln sind. Im Inneren kommt der neue Top-Chip Snapdragon 865 von Qualcomm zum Einsatz. Der unterstützt dank dem X55-Modem unter anderem 5G, sodass die verfügbare Auswahl an 5G-Smartphones wächst.

 

Auch sonst funken die Geräte mit WiFi 6 und Bluetooth 5.1 mit den neuesten Standards. Beim RAM stehen Kaufinteressenten 8 oder 12 GB zur Wahl. Ebenfalls die Qual der Wahl gibt es beim internen Speicher: 128 oder 512 GB beim Mi 10 bzw. 256 oder 512 GB beim Mi 10 Pro.

Unterschiede im Detail

Optisch und auf den ersten Blick gibt es zwischen dem Mi 10 und dem Mi 10 Pro nur kleinere Unterschiede. Beide Geräte haben ein 6,67 Zoll OLED-Display mit 90 Hz und FHD+-Auflösung, sind 162,6 x 74,8 x 8,96 mm groß und wiegen 208 g. Die größte Differenz ist die Kamera. Das Mi 10 Pro kommt hier mit einem Sensor für Ultraweitwinkelaufnahmen, einem für Porträtfotos und einem mit 10-fachem Zoom mit 108, 20, 12 und 12 Megapixel. Die Sensoren des Mi 10 lösen nur 108, 13, 2 und 2 Megapixel auf. Das Mi 10 Pro kann mit bis zu 50 Watt schnellgeladen werden, das Mi 10 „nur“ mit 30 Watt. Zudem können beide Geräte mit 30 Watt kabellos mit neuer Energie versorgt werden (Wireless Charging).

 

Allerdings handelt es sich bei den genannten Daten um die Modelle für China, wo die beiden Geräte am 18. Februar starten. Preislich geht es dort ab gut 500 Euro los. Wir gehen aber davon aus, dass sich die Geräte für Europa nicht groß unterscheiden. Allerdings ist der weltweite Verkaufsstart noch nicht terminiert und verzögert sich wohl.

Quelle: Xiaomi

 Sei der erste, der die News teilt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?



7 + = 11

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz