5G-Anbieter.info
« News Übersicht
08. 06. 2022

Realme bringt zwei neue Smartphones mit 5G-Unterstützung in Europa auf den Markt. Neben dem bereits in China enthüllten Realme GT Neo 3, kommt auch das nagelneue Realme GT Neo 3T hierzulande auf den Markt.

Realme GT Neo 3

Das Realme GT Neo 3 hatte der Hersteller bereits vor einiger Zeit auf dem eigenen Heimatmarkt in China vorgestellt. Nun kommt das spannende und gut ausgestattete Smartphone auch nach Europa – ebenfalls in zwei Versionen. Das Realme GT Neo 3 150W lädt dank 150W UltraDart den 4.500 mAh fassenden Akku binnen 5 Minuten von 0 auf 50 Prozent. Die „normale“ Version lädt hingegen „nur“ mit 80 Watt, hat dafür aber einen mit 5.000 mAh größeren Akku.

 

In beiden Varianten werkelt Dimensity 8100 von MediaTek, gepaart mit 8 GB RAM und 256 GB Speicherplatz. Das AMOLED-Panel mit FHD+-Auflösung (2.412 x 1.080 Pixel), 120 Hz Aktualisierungs- und 1.000 Hz Abtastrate misst 6,7 Zoll und nimmt 94,2 Prozent der Geräteoberseite ein. In einem kleinen Punch Hole steckt eine 16 MP Selfie-Cam. Hinten verbaut man eine Triple-Cam mit 50 MP Hauptkamera basierend auf Sony IMX766 und mit optischer Bildstabilisierung (OIS), Ultraweitwinkellinse mit 8 MP und 119 Grad Blickwinkel sowie 2 MP Makro. Preislich startet das Realme GT Neo 3 in Europa in den Farben Asphalt Black, Nitro Blue und Sprint White ab 599 Euro.

Realme GT Neo 3T

Mit einer UVP ab 429 Euro ist das Realme GT Neo 3T deutlich günstiger. Dafür bietet es auch eine abgespeckte Ausstattung, die auf dem Snapdragon 870 5G basiert. Dazu kommen 8 GB RAM und 128 GB Speicher. Das Display des Realme GT Neo 3T misst 6,62 Zoll und setzt auf AMOLED-Technologie.

 

Vorne steckt eine 16 MP Selfie-Kamera in einem kleinen Punch Hole. Rückseitig verbaut man eine Triple-Kamera, deren Hauptlinse mit 64 MP auflöst. Dazu gibt es eine 8 MP Ultraweitwinkel-Sensor und eine 2 MP Makro. Der Akku des Realme GT Neo 3T lädt mit 80 Watt und fällt 5.000 mAh groß aus. Farblich steht das Gerät in Dash Yellow, Drifting White und Shade Black zur Wahl.

Das könnte Sie noch interessieren:

» 5G Smartphones

Quelle: Realme
Klicken um den Beitrag zu bewerten!
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige 5G-Tarife finden

5G für Ihr Handy, Tablet oder zuhause als DSL-Ersatz, gibt es teilweise schon ab 13 Euro monatlich.



Hinterlasse einen Kommentar: Was meinst du zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

50 − 46 =

Hinweis:

Vor der Veröffentlichung werden alle Kommentare noch einzeln moderiert. Wir behalten uns vor, Kommentare welche nicht direkt zum Thema des Artikels sind zu löschen. Ebenso alle, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.

Sei der erste, der sich zum Thema äußert!


Impressum Presse Kontakt Datenschutz

Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© 5G-Anbieter.info