5G-Anbieter.info
« News Übersicht
28. 10. 2021

Honor hat zwei neue Smartphones vorgestellt. Das Honor 50 5G unterstützt den neuen Mobilfunkstandard, das Honor 50 Lite ist günstiger, hat aber nur 4G an Bord.

Gehobene Ausstattung ab rund 500 Euro

Honor, das ehemalig Tochterunternehmen von Huawei, hat im Gegensatz zum ehemaligen Mutterkonzern derzeit noch Zugang zur 5G-Technologie. So kann das neu vorgestellte Honor 50 5G dementsprechend mit dem Qualcomm Snapdragon 778G 5G ausgetattet werden. Dazu bietet das Gerät je nach Variante 6 oder 8 GB RAM sowie 128 oder 256 GB Speicherplatz. Das OLED-Display des Honor 50 5G misst 6,57 Zoll, löst mit 2.340 x 1.080 Bildpunkten auf, aktualisiert mit 120 Hz und hat eine Touch-Abtrastrate von 300 Hz.

 

Für Fotos und Videos steht auf der Rückseite eine Quad-Kamera zur Verfügung. Sie setzt sich aus einer 108 MP Weitwinkel-Hauptkamera, einem 8 MP Ultra-Weitwinkelsensor sowie einem Tiefensensor und einer Makrokamera mit jeweils 2 MP zusammen. Für Selfies verbaut Honor dazu eine Frontkamera mit 32 Megapixel. Der Akku des Honor 50 5G misst 4.300 mAh und lässt sich mit 66 Watt schnell laden. Erhältlich ist das neue Smartphone von Honor in den Farben Frost Crystal, Emerald Green und Midnight Black ab 529,90 Euro. Im Rahmen einer Vorbesteller-Aktion gibt es aber 30 Euro Rabatt und die Honor Earbuds 2 Lite gratis dazu.

Honor 50 Lite funkt nur mit 4G

Ebenfalls neu ist das Honor 50 Lite. Hierbei handelt es sich aber nicht um ein 5G-, sondern nur um ein 4G-Smartphone. Als SoC ist der Snapdragon 662 integriert, der von 6 GB RAM und 128 GB Speicherplatz begleitet wird. Der Akku misst auch hier 4.300 mAh bei gleicher Ladegeschwindigkeit. Das Display fällt mit 6,67 Zoll sogar noch etwas größer aus, ist technisch aber leicht abgespeckt.

 

Gleiches gilt auch für die Kameraausstattung. Rückseitig sind zwar auch beim Honor 50 Lite insgesamt vier Sensoren verbaut. Die Hauptkamera löst aber nur mit 64 Megapixel auf. Auch die Frontkamera wurde „halbiert“. Dafür gibt es das in Midnight Black und Deep Sea Blue erhältliche Honor 50 Lite aber auch bereits für eine UVP von 299,90 Euro, allerdings erst ab Anfang Dezember 2021.

Quelle: Honor
Klicken um den Beitrag zu bewerten!
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige 5G-Tarife finden

5G für Ihr Handy, Tablet oder zuhause als DSL-Ersatz, gibt es teilweise schon ab 13 Euro monatlich.



Hinterlasse einen Kommentar: Was meinst du zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

31 − 30 =

Hinweis:

Vor der Veröffentlichung werden alle Kommentare noch einzeln moderiert. Wir behalten uns vor, Kommentare welche nicht direkt zum Thema des Artikels sind zu löschen. Ebenso alle, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.

Sei der erste, der sich zum Thema äußert!


Impressum Presse Kontakt Datenschutz

Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© 5G-Anbieter.info