5G-Anbieter.info
« News Übersicht
09. 07. 2020

Nachdem er bereits bei einigen Benchmarks gesichtet wurde, hat Qualcomm den neuen Snapdragon 865 Plus nun offiziell vorgestellt. Es ist ein neuer Top-SoC für High-End-Smartphones.

Schnellster Smartphone-SoC

Der neue Snapdragon 865 Plus von Qualcomm ist der bisher schnellste SoC für Smartphones auf dem Markt. Der Prime Core der achtkernigen CPU besteht aus Kryo 585 Kernen mit einer Taktrate von 3,1 GHz. Dies ist noch einmal um rund 10 Prozent schneller als beim Snapdragon 865, der maximal mit 2,84 GHz arbeitet.

 

Ebenfalls für mehr Performance sorgt die Adreno 650 GPU. Sie ist auch mit einer höheren Taktfrequenz versehen und erreicht somit einen Leistungszuwachs bei der Grafikberechnung von ebenfalls ca. 10 Prozent. Damit ist die Ausrichtung des neuen Snapdragon 865 Plus klar. Die aufgebohrte Version des Snapdragon 865 richtet sich vor allem an High-End-Gaming-Smartphones, bei denen es auf möglichst viel Performance ankommt. Aber auch bei anderen hochpreisigen 5G-Smartphones werden wir ihn vermutlich zu Gesicht bekommen.

Weitere Features für mehr Speed

Neben der höheren Rechenleistung, bietet der neue Snapdragon 865 Plus weitere Neuerungen, die für mehr Geschwindigkeit beim Umgang mit einem entsprechenden Smartphone sorgen. Hierzu zählt unter anderem die Kompatibilität mit Qualcomm FastConnect 6900. Dies ermöglicht die Vernetzung per WiFi 6E mit Geschwindigkeiten von bis zu 3,2 GBit/s und minimalen Latenzen von weniger als 3 ms. Ebenfalls verbaut ist das Snapdragon X55 Modem, das via 5G auch unterwegs für schnelle Datenübertragungen sorgt. Dazu gibt es die fünfte Generation des Qualcomm AI Engine.

 

Mit der genannten Ausstattung verspricht Qualcomm mobiles Gaming auf Desktop-Niveau. Das Gameplay soll mit bis zu 144 Hz über das Display fliegen, zudem die Darstellung von Spielen in 10 Bit HDR möglich sein. Als erste Geräte werden wohl das Asus ROG Phone 3 und ein bereits angekündigtes Lenovo Legion Gaming-Smartphone erscheinen. Aber auch viele andere Smartphone-Flaggschiffe dürften auf den neuen Top-SoC von Qualcomm bauen.

Quelle: Qualcomm
Klicken um den Beitrag zu bewerten!
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige 5G-Tarife finden

5G für Ihr Handy, Tablet oder zuhause als DSL-Ersatz, gibt es teilweise schon ab 10 Euro monatlich.



Hinterlasse einen Kommentar: Was meinst du zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

6 + 3 =

Hinweis:

Vor der Veröffentlichung werden alle Kommentare noch einzeln moderiert. Wir behalten uns vor, Kommentare, welche nicht direkt zum Thema des Artikels sind, zu löschen. Ebenso alle, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.

Sei der Erste, der seine Meinung äußert!