5G-Anbieter.info
« News Übersicht

Jul 16 2014

 von: rs

Wissenschaftler der Technischen Universität Dresden haben in einem Live-Test mit der 5G-Technologie Übertragungsgeschwindigkeiten von 5 Gbit/s erreicht. Doch diese Datenrate soll erst der Anfang sein.

50-mal schneller als LTE

In ihrem „5G-Lab“, das Ende September offiziell eröffnet werden soll, demonstrierten die Forscher der TU Dresden eine Datenübertragung zwischen zwei Computern mittels einer aktuellen Ausbaustufe von 5G, dem designierten Nachfolger von LTE. Die Bandbreite von 5 Gbit/s war dabei ca. 50-mal so hoch wie es derzeit mit LTE möglich wäre. Das soll noch nicht das Ende der Fahnenstange sein: Durch die Nutzung von höheren Frequenzen könnten zukünftig sogar bis zu 100 Gbit/s realisierbar sein.

5G für M2M- und Streaminganwendungen

Nicht nur die höheren Übertragungsgeschwindigkeiten, vor allem die reduzierten Latenzzeiten und Fehlerquoten der 5G-Technik sollen den kommenden Standard (neben dem normalen Mobilfunk) auch für industrielle Anwendungen prädestinieren. Angedacht sind hier zum Beispiel Fernoperationen, Games- und Videostreaming, Verkehrssteuerung in Echtzeit oder Maschine-zu-Maschine-Szenarien. Mit einer kommerziellen Einführung von 5G rechnet man jedoch frühestens im Jahr 2020. Wir gehen aber aktuell noch nicht davon aus, dass zu diesem Termin schon funktionierende 5G-Tarife in Deutschland verfügbar sein werden. Dies dürfte noch mindestens 1-2 Jahre länger dauern. Hier haben wir für Sie einige mögliche 5G Anwendungsszenarien zusammengestellt.

500 Forscher weltweit

Mit dem „5G-Lab“ verfügt die TU Dresden bald über die weltweit erste Forschungseinrichtung zum Thema 5G. Insgesamt 16 Uni-Professoren werden dem Labor angehören, angeführt vom Mobilfunk-Spezialisten Gerhard Fettweis. Außerdem ist bereits ein weltweites Netz von 500 Wissenschaftlern gespannt, um an 5G zu forschen.

Wissenswertes zum Thema:

» Vorteile von 5G
» aktuelle 5G Netztests im Überblick

 

Quelle: TU Dresden; Vodafone

 Sei der erste, der die News teilt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...


Was meinen Sie dazu?



27 − 19 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz

banner