5G-Anbieter.info
« News Übersicht

Mrz 13 2020

 von: M_Schwarten

Frankreich will sich dem Druck der USA nicht beugen und Huawei beim Ausbau des 5G-Netzes im eigenen Land zumindest zum Teil zulassen. Dies haben zwei mit dem Vorgang vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters berichtet.

Huawei in Frankreich dabei

Nachdem vor wenigen Tagen bereits bekannt wurde, dass Huawei eine Fabrik für die Produktion von 5G-Technik in Frankreich eröffnen wollen, gibt das Land nun etwas zurück. Laut einem Bericht von Reuters will Frankreich Huawei nicht beim Ausbau des 5G-Netzes ausschließen.

 

Damit gibt Frankreich dem Druck der USA nicht nach. Die Regierung unter Trump schließt aus Gründen der Angst vor Spionage im eigenen Land Huawei kategorisch aus und will auch alle verbündeten Nationen dazu drängen. Frankreich folgt nun aber dem Beispiel von Großbritannien, die sich ebenfalls schon gegen einen Ausschluss des führenden, chinesischen Netzwerkausrüsters ausgesprochen hatten.

Allerdings mit Einschränkungen

Allerdings verbot Frankreich im eigenen Land den unbegrenzten Einsatz der Huawei Technik beim 5G Ausbau. In Kernbestandteilen des Netzwerks soll keine 5G-Ausrüstung der Chinesen verbaut sein. Sie darf nur in Bereichen eingesetzt werden, die nicht entscheidend für die Sicherheit sind. Dies ähnelt ebenfalls der Entscheidung Großbritanniens.

 

Damit hat sich ein weiteres Land zumindest zum Teil für eine Beteiligung von Huawei am 5G-Ausbau ausgesprochen. Dies ist auch nicht sonderlich verwunderlich. Zum einen ist die Technik des Marktführers vielen anderen Wettbewerbern überlegen. Zum anderen konnten die USA noch keine wirklich stichfesten Beweise vorlegen, dass die Befürchtungen von Spionage der chinesischen Regierung durch Huawei-Technik belegt. In Deutschland sind die Lager in der Regierung derzeit noch geteilt. Während die Union einen Ausschluss ablehnt, tendiert der Koalitionspartner SPD zu einer Ausgrenzung Huaweis beim 5G-Ausbau in Deutschland.

Quelle: Reuters

 Sei der erste, der die News teilt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?



+ 8 = 15



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz