5G-Anbieter.info
« News Übersicht

Jun 29 2021

 von: M_Schwarten

D-Link hat den Mobile Workd Congress 2021 in Barcelona genutzt, um verschiedene neue Produkte vorzustellen. Einige davon unterstützten den neuen Mobilfunkstandard 5G, so wie das neue 5G NR M2M Gateway DWM-3010 und der 5G/LTE Outdoor CPE DWP-1010.

D-Link DWM-3010 für Business

Mit dem DWM-3010 stellt D-Link einen neuen 5G Fixed Wireless Access (FWA) vor. Das 5G NR M2M Gateway richtet sich an das Business-Umfeld und ermöglicht 5G-Breitbandkonnektivität. Laut Herstellerangaben sind Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s im Download möglich. Neben hohen Übertragungsraten glänzt der neue Mobilfunkstandard 5G hier natürlich auch mit seinen minimalen Latenzen.

 

Mit dem D-Link DWM-3010 5G Fixed Wireless Access können bis zu 50 Geräte verbunden werden, sodass sich das Gerät auch in stark beanspruchten Arbeitsumgebungen wie im industriellen oder dem IoT-Umfeld nutzen lässt. Hierbei verteilt der FWA nicht nur Internet auf die verbundenen Geräte, sondern regelt auch die effiziente Kommunikation untereinander. Zusätzlich punktet das System mit einem robusten Design sowie einer hohen Temperaturbeständigkeit. So stellt das Gerät einen zuverlässigen Betrieb sicher, damit Unternehmen die Vorzüge der Industrie X.0 mit einer zuverlässigen Kommunikation zwischen Maschinen (M2M) aunutzen können. Die Verwaltung erfolgt zentral aus der Ferne mit der hauseigenen IoT-Management-Lösung D-Link Edge Cloud Solution.

5G-Upgrade fürs Smart Home

Auch für private Anwender hat D-Link Neuerungen zur MWC 2021 parat. Eine der Neuerungen ist der neue 5G/LTE Outdoor CPE DWP-1010. Er stellt Gigabit-Geschwindigkeiten Zuhause oder im Garten zur Verfügung und sorgt so überall für schnelles Internet via 5G sowie LTE / 4G. Auch dieses Gerät ist mit einem robusten Design ausgestattet, um sowohl im Innen- als auch Außeneinsatz bestmöglich geschützt zu sein. Laut Hersteller lässt sich das Gerät überall leicht installieren und bietet optimale 5G-Konnektivität für die ganze Familie und Freunde.

 

Zusätzlich gibt es noch einige weitere Neuerungen. Diese drehen sich unter anderem um Wi-Fi 6 und künstliche Intelligenz (KI). So wurde eine neue Produktserie bestehend aus einem Router, einem Mesh-Router und einem WLAN-Extender präsentiert, die Highspeed-WLAN auf Wi-Fi 6-Basis für alle Geräte ermöglicht. Verbindungsprobleme sollen dank KI-Technologie automatisch erkannt und behoben werden, zudem die WLAN-Leistung stetig optimiert werden.

Quelle: D-Link

 Sei der erste, der die News teilt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?



5 + 3 =



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz