5G-Anbieter.info

Feb 16 2019

Nach Telefónica reicht nun auch Vodafone einen Eilantrag bei dem Verwaltungsgericht Köln ein. Von allen vier Bietern bei der Frequenzauktion sind bereits Verfahren anhängig, wobei diese nicht mehr vor der Vergabe der Spektren verhandelt werden. Nachdem nun der Betreiber des O2-Netzes einen Eilantrag stellte, möchte auch Vodafone zu der Sache gehört werden. Gegenstand aller Prozesse sind die Auflagen durch die Bundesnetzagentur. Dabei geht es nicht mehr nur um einzelne Punkte, sondern es steht die Frage im Raum, ob diese überhaupt erfüllbar sind. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 08 2019

Kategorien: Allgemein,Ausbau,Technik

Während in Deutschland die Wellen bezüglich der 5G-Frequenzversteigerung immer höher schlagen hat man in der benachbarten Schweiz ohne großes Aufsehen die Auktion erfolgreich beendet. Im Zeitraum vom 29. Januar 2019 bis zum 07. Februar haben vier Anbieter ihre Gebote abgegeben. Erfolgreich waren dabei 3 Mobilfunkprovider, die sich entsprechende Spektren sichern konnten. Der Marktführer Swisscom konnte sich 45 Prozent der Frequenzbänder leisten. In Summe haben die Bieter umgerechnet etwa 320 Millionen Euro für die Lizenzen investiert. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 08 2019

Das Ringen um den Einsatz von Technik aus dem Hause Huawei für das kommende 5G-Netz hat ein Ende. Zumindest in Deutschland wird der Einsatz nicht verboten. Hochrangige Regierungskreise haben sich darauf geeinigt. Man nimmt das Thema jedoch sehr ernst und möchte hohe Sicherheitsauflagen vorschreiben. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte bereits vorab bekannt gegeben, dass sie ein generelles Verbot ablehne. Man setzt jedoch darauf, dass die Mobilfunkanbieter in den Kernnetzen auf den Einsatz von Huawei-Komponenten verzichten. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 06 2019

Kategorien: 5G Anbieter,Ausbau,Telekom

Ab 2020 sollen auch deutsche Mobilfunkkunden von der 5. Mobilfunkgeneration profitieren. Zumindest in den Planspielen der Provider, wenn bis dahin alle regulatorischen Probleme gelöst wurden. Die Zahl der Städte mit entsprechenden Testnetzen nimmt dabei weiter zu. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 06 2019

Für die Deutsche Telekom steht 2019 unter dem Zeichen von 5G. Neben Hamburg und Berlin, hat man nun auch in Darmstadt den Ausbau in Angriff genommen. Im Frühjahr sollen 18 Antennen an 6 Standorten entstehen, die es dem Mobilfunkriesen ermöglicht, weitere Erfahrungen zu sammeln. Dabei geht es nicht nur um praktische Anwendungen, sondern auch den Umgang mit der neuen Technik. Abseits der Diskussionen um die Netzwerkausrüster aus China, setzt man bei diesem Feldversuch auf Hardware aus dem Hause Ericsson. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 31 2019

Die kommende Mobilfunkgeneration ist noch nicht im produktiven Betrieb, aber Telefónica arbeitet bereits daran, noch mehr Leistung aus der Technik zu holen. In München hat man zwischen zwei Standorten eine Richtfunkstrecke aufgebaut, die mit der neuen 5G-Technik arbeitet. Über eine Distanz von rund 5 Kilometern kommt man dabei auf eine Geschwindigkeit von 16 Gbit/s. Möglich macht dies die Kopplung von zwei Links. Gesendet und empfangen wird dabei auf zwei Frequenzen, die bei 18 und 80 GHz arbeiten. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 28 2019

Huawei steht bei der Regierung um Donald Trump auf der roten Liste. Aus Sicherheitsgründen soll den Netzbetreibern verboten werden, Hardware von dem chinesischen Ausrüster zu beziehen. Dabei versuchen sie durch politische Einflussnahme auch andere Länder zu einer solchen Entscheidung zu bewegen. In Polen hängt die Entscheidung über die Errichtung einer US-Militärbasis davon ab, ob man sich zu einem Verbot von Huawei durchringen kann. Bei Vodafone Deutschland liegt die Kooperation mit dem strittigen Hardware-Lieferanten zumindest teilweise auf Eis. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 25 2019

Die Betreiber von lokalen Glasfasernetzwerken fürchten um den Zugang zu lokalen 5G-Frequenzen. Wie bekannt wurde, prüft die Bundesnetzagentur aktuell, ob es hier zu Störungen kommen kann. Die Antwort sollte eigentlich noch vor Ablauf der Bewerbungsfrist für die 5G-Frequenzen kommen. Dies hat man nicht geschafft und löst damit nun Unsicherheit aus. Für die Industrie 4.0 hat die Netzagentur aber bereits grünes Licht gegeben. Diese werden auf jeden Fall Spektren zwischen 3,7 und 3,8 GHz für ihre Fabriken nutzen können. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 24 2019

Kategorien: 5G Anbieter,Allgemein,Ausbau,O2

Wie Telefónica Deutschland mitteilte, hat man alle notwendigen Unterlagen fristgerecht eingereicht um an der 5G-Frequenzauktion teilzunehmen. Dies bedeutet, dass im O2-Netz der neue Mobilfunkstandard implementiert wird. Man hat aber weiterhin Bedenken bezüglich der rechtlichen Rahmenbedingungen. Auch der Münchener Anbieter hat Klage gegen die Bundesnetzagentur eingereicht. Insbesondere die Investitionssicherheit betrachtet man dabei sehr kritisch. Abseits davon geht der LTE-Ausbau wie gehabt weiter. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 22 2019

Das Jahr 2019 steht für die Telekom deutlich im Zeichen von 5G. Erste Erfahrungen konnte man bereits 2018 sammeln, aber die Vorbereitungen für das Netz der fünften Generation werden nun Realität. Dabei greift die bestehende LTE-Technik Hand in Hand in dem neuen Netz zusammen. Über 2.000 neue Stationen plant man diesjährig ein, die künftig auch 5G-fähig sein sollen. Mit ersten Datenverbindungen konnte man dabei ein positives Resümee ziehen. Hierzu gehören rund 50 Antennen, die in Berlin seit geraumer Zeit funken. weiter […]

-------------------------------------------------------------
« Vorherige SeiteNächste Seite »



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz

banner