5G-Anbieter.info
« News Übersicht

Okt 12 2020

 von: M_Schwarten

Wieder einmal entgeht Huawei ein wichtiger Auftrag. Auch in Belgien hat der umstrittene chinesische Konzern einen schweren Stand und kommt bei Orange und Proximus beim 5G-Ausbau nicht zum Zug. Nokia und Ericsson erhalten den Vorzug.

5G-Ausbau in Belgien ohne Huawei

Die beiden belgischen Netzbetreiber Orange, eine Tochter des französischen Telekomkonzerns, und Proximus verzichten beim Ausbau der eigenen 5G-Netze auf die Produkte von Marktführer Huawei. Stattdessen spielt vor allem das finnische Unternehmen Nokia eine wichtige Rolle. Aber auch der schwedische Konkurrent Ericsson soll einen Teil des 5G-Kuchens in Belgien abbekommen.

 

Damit wendet sich ein weiteres Land von Huawei ab, nachdem bereits andere Nationen wie Großbritannien auf Huawei-Technik verzichten. Ebenso in Frankreich ist Huawei umstritten, auch wenn es keinen rigorosen Ausschluss, sondern nur erschwerte Bedingungen gibt.

Relevant für die EU

Analysten sind der Meinung, dass sich weitere Mobilfunkanbieter dieser Politik anschließen dürften. Dies ist auch eine Reaktion auf den Druck der USA, die ihre verbündeten Nationen dazu auffordern, Huawei von den eigenen Netzen auszuschließen. Der chinesische Konzern steht laut der USA unter dem Verdacht, Spionage durch die chinesische Regierung zu ermöglichen. Sowohl die Volksrepublik China als auch der Konzern weisen dies zwar vehement zurück, was ihnen aber in vielen Ländern nichts bringt.

 

Die Entscheidung der belgischen Netzbetreiber ist auch relevant für andere EU- und NATO-Mitglieder. „Belgien war zu 100 Prozent abhängig von chinesischen Anbietern und NATO- und EU-Angestellte haben ihre Mobilfunkanrufe über diese Netze getätigt“, sagte der dänische Telekom-Berater John Strand. Denn in der belgischen Hauptstadt Brüssel sitzen verschiedene EU-Organe. Daher ist der belgische 5G-Ausbau auch aus Sicht der US-Geheimdienste von besonderem Interesse.

Quelle: Orange / Proximus

 Sei der erste, der die News teilt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?



6 + 4 =



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz