5G-Anbieter.info
« News Übersicht

Jul 23 2020

 von: M_Schwarten

MediaTek hat einen weiteren Smartphone SoC mit 5G-Unterstützung vorgestellt. Der neue Dimensity 720 richtet sich vor allem an Smartphones der Mittelklasse. Dennoch bietet er eine ordentliche Performance und einige interessante Features.

Mittelklasse-SoC mit 5G

Nachdem MediaTek erst im Mai mit dem Dimensity 1000 einen neuen SoC für Smartphone-Flaggschiffe und mit dem Dimensity 820 einen Mittelklasse-SoC vorgestellt hatte, folgt nun bereits der nächste Chip für Smartphones der mittleren Preisklasse. Dieser ist unter dem Dimensity 820 angesiedelt und richtet sich somit eher an günstige Mittelklasse-Geräte.

 

In einer Pressemitteilung hat MediaTek noch nicht alle Informationen preisgegeben. Der Hersteller spricht vollmundig von zwei schnellen ARM Cortex-A76 Kernen mit 2 GHz Taktrate. Wie schnell die anderen sechs Kerne des Octa-Core-CPUs arbeitet, lässt man hingegen offen. Vermutlich wird es sich um langsame und energieeffiziente Cortex-A55 handeln. Auch bei der Grafikeinheit – zum Einsatz kommt die ARM Mali-G57-GPU – gibt man keine konkreten Informationen zur Anzahl der Kerne und damit der Grafikpower.

5G-Modem für sub-6 GHz-Standard

Beim Speicher bietet neue MediaTek Dimensity 720 die Unterstützung für LPDDR4X-Arbeitsspeicher und UFS 2.2 Flash-Speicher. Dazu unterstützt der im 7 nm-Verfahren gefertigte SoC Displays mit einer Frequenz von 90 Hz sowie HDR10+. Kameras dürfen im Zusammenspiel mit maximal 64 MP auflösen, wenn es sich um eine Single-Kamera handelt. Dual-Kameras dürfen hingegen maximal mit einer Auflösung von 20 MP respektive 16 MP ausgesattet sein.

 

Das integrierte 5G-Modem unterstützt ausschließlich den langsameren sub-6 GHz-Standard, was aber derzeit ausreichend ist. Er soll auf allen weltweit relevanten 5G-Bändern funken. Unterstützung von VoNR, 5G SA und NSA ist gegeben. Laut Hersteller soll der neue Chip besonders stromsparend sein. Dies betrifft vor allem das 5G-Modem und die Nutzung von Sprachassistenten (mehrere werden unterstützt) im Standby-Modus. Wann das erste Smartphone mit dem neuen MediaTek Dimensity 720 in den Handel kommen und um welches Gerät es sich handeln wird, ist hingegen noch nicht bekannt.

Quelle: MediaTek

 Sei der erste, der die News teilt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?



80 − 74 =



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz