5G-Anbieter.info
« News Übersicht
03. 09. 2020

In dieser Woche hat Samsung zwei spannende neue 5G-Smartphones vorgestellt. Eines davon ist das Galaxy Z Fold2 5G, ein neues Foldable mit Unterstützung des neuen Mobilfunkstandards 5G.

 

Foldable Galaxy Z Fold2 5G

das faltbare Galaxy Z Fold2 mit 5G

Fast 2.000 Euro teuer

Im Gegensatz zum äußerst erschwinglichen Samsung Galaxy A42 5G ist das ebenfalls neue Foldable Galaxy Z Fold2 5G ein Highend-Gerät der Spitzenklasse. Es handelt sich hierbei um ein Foldable, also ein Smartphone mit faltbarem Display. Das Gerät ist bereits die zweite Generation dieses Gerätetyps und der Nachfolger des Galaxy Fold 5G. Es kommt also mit leicht verändertem Namen. Während es beim Vorgänger noch einige Probleme gab, will Samsung vieles besser gemacht haben. “Wir haben auf die Rückmeldungen unserer Kunden gehört, Hardware verbessert und auf Software-Ebene eng mit Partnern wie Google und Microsoft zusammengearbeitet, um die Benutzererfahrung des Galaxy Z Fold2 5G um sinnvolle Features zu bereichern,” sagt Mario Winter, Senior Director Marketing IT & Mobile Communication.

 

 

Das Display des neuen Galaxy Z Fold2 5G misst 7,6 Zoll, also über 19 cm. Dieses kann in der Mitte gefaltet werden, um die Abmessungen des Gerätes möglichst kompakt zu halten. Zusätzlich gibt es ein 6,2 Zoll großes Display auf der Außenseite, das in geschlossenem Zustand nutzbar ist und unter anderem zum Lesen von Mails und Co dient.

Satte Performance

Im Inneren des Top-Smartphones werkelt der neue Snapdragon 865 Plus zusammen mit 12 GB RAM und 256 GB internem Speicher. Während sich bei der Vorgängerversion Nutzer in Europa mit einem langsameren Exynos-Chip abfinden mussten, gibt es diesmal Snapdragon-Power für alle. Als Energiequelle dient ein 4.500 mAh großer Akku, der mit bis zu 25 Watt per Kabel schnell geladen werden kann. Alternativ ist kabelloses Laden mit bis zu 11 Watt möglich.

 

Als Betriebssystem setzt Samsung in gewohnter Manier auf Android in Version 10, dem das aktuelle One UI 2.5 übergestreift wurde. Erhältlich ist das Samsung Galaxy Z Fold2 5G in den Farben Bronze und Schwarz sowie mit den vier Akzentfarben Metallic Silver, Metallic Gold, Metallic Red und Metallic Blue. Der Vorverkauf des Galaxy Z Fold2 5G ist bereits am 1. September angelaufen. Der Preis ist mit 1.949 Euro aber kein Schnäppchen.

Das könnte Sie noch interessieren:

» Smartphone-Vorstellung des Samsung Galaxy Z Fold2 5G

Quelle & Bilder: Samsung
Klicken um den Beitrag zu bewerten!
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige 5G-Tarife finden

5G für Ihr Handy, Tablet oder zuhause als DSL-Ersatz, gibt es teilweise schon ab 10 Euro monatlich.



Hinterlasse einen Kommentar: Was meinst du zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

55 + = 60

Hinweis:

Vor der Veröffentlichung werden alle Kommentare noch einzeln moderiert. Wir behalten uns vor, Kommentare, welche nicht direkt zum Thema des Artikels sind, zu löschen. Ebenso alle, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.

Sei der Erste, der seine Meinung äußert!