5G-Anbieter.info
« News Übersicht

Mai 02 2019

 von: Redaktion 5G-Anbieter.info

Seit heute gibt es erste 5G-Geräte, zumindest in der Schweiz. Der Anbieter „Sunrise“ verkauft sei Donnerstag, dem 2. Mai, erste 5G-Smartphones. Mehr zu den Geräten und Plänen des Providers und was die anderen Mobilfunker planen.

5G Startschuss in der Schweiz

Seit heute können Schweizer Verbraucher erstmals 5G direkt erleben und ein kompatibles Smartphone in die Hände nehmen. Den Anfang machen das „Huawei Mate 20 X (5G)“ sowie ein Modell von Xiaomi namens „Mi MIX 3 5G“. Beide können ab sofort in den Sunrise-Shops oder auf www.sunrise.ch gekauft werden. Das Huawei-Modell kostet 997,- CHF was in etwa 870 € entspricht. Für das Xiaomi verlang Sunrise 847 CHF, also ca. 740 Euro. Im Laufe des Jahres sollen weitere Modelle wie das Samsung S10 5G folgen.

 

Mi MIX 3 5G2 | Bild: Sunrise

Unlimitiertes 5G für unter 70 Euro

Um den 4G-Nachfolger auch nutzen zu können, bedarf es eines Sunrise Freedom-Vertrags mit unlimitiertem Datenvolumen. Der Basis-Tarif kostet demnach 65 CHF monatlich. Für die 5G-Option verlangt der Provider nochmals faire 10 CHF. Macht unterm Strich 75 CHF oder rund 65 Euro. Von derartigen Preisen dürfen deutsche Verbraucher zum 5G-Start wahrscheinlich nur träumen. Zum Vergleich: Die günstigste 4G-Unlimited Flat in Deutschland kostet 60 € und kommt von O2 (O2 Free Unlimited).

 

Werbespot zum 5G Start:

 

Sunrise will aber nicht nur Smartphones auf Gigabit-Speed beschleunigen, sondern auch schnelles Internet auf Glasfaserniveau aufs Land bringen. Dafür testet das Unternehmen seit einiger Zeit mit einer Hand voll Probanden entsprechende Tarife. Zusammen mit der „Sunrise Internet Box 5G“ surfen erste Kunden so schon mit Glasfaserspeed. Grundlage bildet hier die Fixed Wireless Access Technik, welche auch bei uns erprobt wird.

 

5G Ausbau in der Schweiz

Sowohl Sunrise als auch die Swisscom haben ehrgeizige Pläne. Letztere will noch dieses Jahr 90 Prozent des Landes versorgen. Sunrise kommt aktuell aber ebenfalls schon auf gut 170 Städte und will ähnlich schnell vorankommen. Die Abdeckung von Sunrise kann übrigens mit dem 5G Coverage Checker eingesehen werden unter sunrise.ch/5G.

 

Das sind übrigens die ersten 170 Städte mit 5G die Sunrise 5G erhalten:
Aarau, Aefligen, Aesch (BL), Aesch bei Birmensdorf, Arnex-sur-Nyon, Auboranges, Autafond, Avully, Avusy, Bachenbülach, Bassins, Bas-Vully, Bière, Boningen, Bonstetten, Borex, Bottmingen, Bremgarten (AG), Bremgarten bei Bern, Brittnau, Buchs (AG), Bülach, Büren zum Hof, Champéry, Chancy, Chanéaz, Chapelle (Glâne), Châtillens, Corban, Courtedoux, Courtemaîche und Crassier.

 

Dällikon, Deitingen, Denens, Densbüren, Derendingen, Dielsdorf, Dietikon, Dornach, Ecublens (FR), Eggenwil, Endingen, Ennetbaden, Eschenz, Essertes, Estavannens, Felben-Wellhausen, Ferlens (VD), Flims, Flumenthal, Fraubrunnen, Freienwil, Frenkendorf, Fulenbach, Füllinsdorf, Gächlingen, Gerlafingen, Gillarens, Givisiez, Givrins, Gland, Grafenried, Gränichen, Gunzgen und Gurzelen.
Hägendorf, Halwil, Halten, Härkingen, Hendschiken, Hilterfingen, Hirzel, Höri, Hüniken, Ingenbohl, Jaberg, Kappel (SO), Kienersrüti, Kiesen, Killwangen, Kriegstetten, Laconnex, Laufenburg, Le Vaud, Leimbach (AG), Lenzburg, Lex Cullayes, Les Tavernes, Leuggern, Lully (VD).

 

Massongex, Mattstetten, Meiringen, Merenschwand, Mervelier, Mettendorf, Mettmenstetten, Mézières (VD), Montbovon, Montpreveyres, Moosseedorf, Moutier, Münchringen, Müstair, Neftenbach, Neuenhof, Neunkirch, Niederbipp, Niederglatt, Niederhasli, Niederlenz, Oberbipp, Oberbuchsiten, Oberehrendingen, Obergerlafingen, Oberglatt, Oberkulm, Oberschrot, Oberwichtrach, Obfelden, Oekingen, Oftringen, Opfikon, Othmarsingen.

 

Pfeffikon, Pfeffingen, Promasens, Recherswil, Reiden, Rheinfelden, Roggwil (BE), Rohr (AG), Rüdtlingen-Alchenflüh, Russikon, Schalunen, Schlieren, Singy-Avenex, Staufen, Stettlen, Strengelbach, Subingen, Sufers, Tafers, Thierrens, Uetendorf, Uitikon, Unterehrendingen, Unterengstringen, Unterkulm, Urdorf, Ursy, Urtenen, Uster, Uttigen.

 

Vallorbe, Vauderens, Vich, Villmergen, Villnachern, Vuibroye, Weiningen (ZH), Wettingen, Wettswil , m Albis, Winkel, Wohlen (AG), Wynau, Zauggenried, Zielebach, Zofingen, Zufikon, Zwieselberg, Zwingen.

auch interessant…

» mehr über 5G in der Schweiz erfahren

 

Sunrise Pressemitteilung https://e3.marco.ch/publish/sunrise/821_3915/20190430_MM_First_on_5G_Devices_DE.pdf

 Sei der erste, der die News teilt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?



58 + = 63

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz

banner