5G-Anbieter.info
« News Übersicht
16. 11. 2022

Qualcomm hat den Snapdragon 8 Gen 2 enthüllt. Der neue Flaggschiff-SoC des Herstellers bietet bis zu 35 Prozent mehr Performance und ist dennoch bis zu 45 Prozent effizienter. Dazu kommen einige neue Features.

Schneller und effizienter

Nachdem MediaTek in der vergangenen Woche bereits vorgeprescht ist, zieht nun auch Qualcomm nach. Im Rahmen des Qualcomm Snapdragon Summit hat der Hersteller seinen neuen Flaggschiff-SoC Snapdragon 8 Gen 2 vorgestellt.

 

Der neue Smartphone-Chipsatz bietet eine Reihe von Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger Snapdragon 8 Gen 1. Laut Herstellerangaben, steigert sich die CPU-Performance um satte 35 Prozent. Dennoch ist der Prozessor 40 Prozent effizienter. Möglich macht dies ein ARM Cortex-X3-Performance-Kern mit bis zu 3,2 GHz Taktrate, der gepaart wird mit vier nicht näher beschriebenen Performance-Kernen mit 2,8 GHz und drei Effizienz-Kerne bei 2,0 GHz. Gefertigt wird der neue Chip mit einer Strukturbreite von 4 nm.

 

Auch die Grafikeinheit ist um 25 Prozent schneller und sogar um 45 Prozent effizienter. Verbaut ist ein neuer Adreno-Grafikchip mit Raytracing und h.265- und VP9-Decoder sowie Unterstützung für Dolby Vision, HDR10+, HLG, OpenGL ES 3.2, OpenCL 2.0 und Vulkan 1.3.

Mit Snapdragon X70

Für die Konnektivität zu Mobilfunk und Co ist das neue Snapdragon X70 5G-Modem verbaut, das Qualcomm Anfang des Jahres vorgestellt hatte. Dieses soll dank künstlicher Intelligenz bekanntermaßen noch effizienter funken. Dank FastConnect 7800, ist auch das noch nicht offiziell gestartete Wi-Fi 7 an Bord und ermöglicht so WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 5,8 Gbit/s. Mit der Unterstützung von Kopf-Tracking, aptX Lossless, aptX Adaptive sowie Bluetooth LE Audio wartet die Bluetooth-5.3-Konnektivität auf.

 

Das Zusammenspiel mit Kameras unterstützt der neue Snapdragon 8 Gen 2 mit bis zu dreimal 36 Megapixel oder einmal 200 Megapixel. Dazu kann der ISP Videos in 8K mit 30 fps sowie 4K mit 120 fps aufzeichnen. Displays lassen sich mit 4K und 60 Hz sowie QHD+ und 144 Hz mit dem neuen Chipsatz kombinieren.

 

Bereits in Kürze werden die ersten Smartphones mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 auf den Markt kommen. Dazu zählen unter anderem das Xiaomi 13 (Pro), das Vivo X90 Pro+, das OnePlus 11, das Motorola X40 / Edge 40 Pro sowie diverse weitere Geräte.

Das könnte Sie noch interessieren:

Gibts bei LIDL Connect 5G?

Quelle: Qualcomm
Klicken um den Beitrag zu bewerten!
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige 5G-Tarife finden

5G für Ihr Handy, Tablet oder zuhause als DSL-Ersatz, gibt es teilweise schon ab 10 Euro monatlich.



Hinterlasse einen Kommentar: Was meinst du zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

87 − 77 =

Hinweis:

Vor der Veröffentlichung werden alle Kommentare noch einzeln moderiert. Wir behalten uns vor, Kommentare, welche nicht direkt zum Thema des Artikels sind, zu löschen. Ebenso alle, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.

Sei der Erste, der seine Meinung äußert!