5G-Anbieter.info
« News Übersicht

Feb 06 2019

 von: Redaktion 5G-Anbieter.info

Ab 2020 sollen auch deutsche Mobilfunkkunden von der 5. Mobilfunkgeneration profitieren. Zumindest in den Planspielen der Provider, wenn bis dahin alle regulatorischen Probleme gelöst wurden. Die Zahl der Städte mit entsprechenden Testnetzen nimmt dabei weiter zu.

 

5G kommt nach Darmstadt | Bild: Dt. Telekom

5G kommt nach Darmstadt

Bisher unterhält der Bonner das bundesweit größte 5G-Testnetz in Berlin. Darüber hinaus betreibt die Deutsche Telekom am Hamburger Hafen ein Pilotprojekt zur Erprobung von 5G. Ab sofort gehört auch Darmstadt dazu. Zusammen mit dem Netzwerkausrüster Ericsson sammelt man dort weitere Erfahrungen beim Ausbau und Betrieb von 5G. „„Wir freuen uns, dass die Digitalstadt Darmstadt nun nach Berlin und Hamburg ebenfalls zu den Vorreitern des neuen Kommunikationsstandards gehört.“, so Walter Goldenits, Technikchef der Telekom Deutschland. Man plane zudem noch in diesem Jahr weitere Teststädte. Auch Oberbürgermeister Partsch gibt sich optimistisch. Man wolle als „Digitalstadt“ national und international Vorreiter im Umgang mit Smart-City-Techniken werden.

Technik vor Ort

Das Testnetz bestehe aktuell aus insgesamt 18 Antennen an 6 Standorten. Ab Frühjahr stehen diese zur Verfügung. Ein Funkanalage steht bereits in der Mina-Ress-Strasse. Gefunkt wird wie in Berlin auf einer Testfrequenz bei 3.7 GHz. Im Bereich von 3.4 bis 3.7 GHz werden die ersten 5G-Netze funken. Die entsprechenden Bänder sollen noch im Frühjahr per Auktionsverfahren verteilt werden.

 

Alle Antennen unterstützen 5G NR (New Radio). Das bedeutet sie beherrschen 5G typische, moderne Antennentechniken wie Massive MIMO und Beamforming.

 

Quelle: Deutsche Telekom

 Sei der erste, der die News teilt!

Telekom bringt 5G nach Darmstadt: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
1,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?



7 + = 15

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz