5G-Anbieter.info
« News Übersicht

Jul 16 2019

 von: Redaktion 5G-Anbieter.info

Vodafone hat heute überraschend den Start seines 5G-Netzes in Deutschland für morgen den 17.07. angekündigt. Damit geht der LTE-Nachfolgestandard nun deutlich früher als erwartet online. Alles zu den Kosten für Tarife und Hardware hier und natürlich zur Verfügbarkeit.

 

5G Ausbau | Bild: Vodafone

5G von Vodafone gestartet

Der 17.07. dürfte wohl in die Mobilfunkgeschichte eingehen. Denn ab morgen funkt in Deutschland erstmals der LTE-Nachfolger 5G für Privatkunden, also ganz öffentlich. Die Deutsche Telekom hatte zwar vor kurzem selbst den Titel als 5G-Pionier für sich programmiert, musste dann aber zugeben, dass man zunächst nur „ready“ für 5G ist und die ersten Funkmasten noch Wochen bis zum Einsatz benötigen werden. Unsinniger Weise hat man aber schon mal Endgeräte samt Tarifen zum Verkauf gestellt – eigentlich recht frech.

 

Vodafone will nun aber wirklich loslegen und nicht nur auf dem Papier: „5G ist jetzt“ so der Tenor der heutigen Meldung des Unternehmens. Ab morgen können interessierte Kunden nicht nur erste Endgeräte kaufen, sondern auch 5G buchen. Der Datenturbo wird sogar deutlich günstiger als gedacht!

5G für 5 Euro?

Klingt fast wie ein Schnäppchenslogan. Doch tatsächlich will Vodafone den Speedboost für nur 5 € Aufpreis anbieten. Zumindest seinen Smartphone-Kunden. Gebucht wird 5G einfach über die MeinVodafone App als Zusatzoption – es wird also erst einmal keine extra RED Tarife geben. Buchen können prinzipiell alle Vertragskunden eines Vodafone RED (Young) oder RED Business+/Prime Tarifes. Prepaid bleibt natürlich erstmal außen vor. Die 5G-Option kann sogar jederzeit wieder abbestellt werden, eine Mindestlaufzeit gibt’s nicht (bzw. 1 Monat).

teure Smartphones

So günstig und fair der Einstieg über die Tarife wird, so teuer sind leider noch die ersten 5G-Smartphones. Und ohne geht es nun einmal nicht. Beim Verzicht eines Neuvertrages müssten 800-1200 Euro kalkuliert werden. Zur Wahl stehen zum Start nur das „Huawei Mate 20 X 5G“ sowie das „Samsung Galaxy S10 5G“. Mit neuem RED-Tarif reduziert sich der Preis immerhin deutlich. Das Mate 20 X 5G ist dann in Kombination mit RED M beispielsweise schon für rund 60 € Zuzahlung erhältlich. Onlinebesteller hier auf www.vodafone.de/red profitieren zudem aktuell von einem Onlinerabatt im ersten Jahr in Höhe von maximal 12×15 €. Zudem gibt’s bis zu 120 € geschenkt bei Bestellung mit 5G-Smartphone.

„5G GigaCube“ als DSL-Ersatz

Der Gigacube-Tarif mit LTE war in den letzten Jahren sehr erfolgreich und beliebt als DSL-Alternative für daheim. Bis zu 200 Gigabyte monatlich und 300 MBit sind eine interessante Ausweichmöglichkeit für Verbraucher in Regionen ohne schnellem (V)DSL. Gleich zu Beginn startet Vodafone den „Gigacube 5G“ mit bis zu 500 MBit/s und satten 250 GB zum Preis von nur 44.99 € monatlich. Die Telekom will fast doppelt so viel, bietet dafür aber immerhin unlimitiertes 5G. Weit günstiger geht’s aber mit der 30 GB Version ins 5G-Netz. Hier sind Sie bereits ab rund 25 € im Monat dabei. Der Router selbst kostet aber happige 349,90 € + nochmal 2.99 € im Monat Aufpreis. Licht und Schatten also. Bestellbar hier auf www.vodafone.de.

 

Der nagelneue 5G-Gigacube | Bild: Vodafone

Ausbau und Verfügbarkeit von Vodafone 5G

Fairer Weise sei erwähnt, dass der Konzern ausdrücklich betont, der Ausbau werde Jahre dauern und man zu Beginn nur wenige Regionen versorgen können. Konkret ist von 20 Städten und Gemeinden die Rede, in denen ab morgen 60 5G-Antennen ans Netz gehen. Im August sollen es aber schon gut doppelt so viele sein. Und hier geht’s los:

 

Köln, Düsseldorf, Dortmund, Hamburg, München

 

Ab August sollen Leipzig, Berlin, Bremen, Dresden, Darmstadt, Frankfurt (Main) und Mühlheim an der Ruhr folgen.

 

Nächstes Jahr sollen dann sukzessive weitere Städte und Gemeinden folgen…

Weiterführendes

» 5G Forum | Hilfen und Diskussionen zu 5G


 Sei der erste, der die News teilt!

5G-Netz von Vodafone geht online: Aufpreis für 5G nur 5 €: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?



− 3 = 2

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz